Burg Petersberg

teilweise erhaltene Burg in Friesach

Burg Petersberg


Alternativname(n)
Friesach-Petersberg, Friesach

Lage
Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Sankt Veit an der Glan
Ort:9360 Friesach
Adresse:Petersbergweg
Geographische Lage:46.951705°,   14.402323°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Erhalten: Bergfried, Palas


Kapelle

Die Kapelle befand sich im Bergfried.

Bergfried

Der Bergfried schließt sich östlich an den Palas an.
Form:quadratisch

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Bischof Gebhard von Salzburgals Erbauer
Bischöfe von Salzburg

Historie
um 1077erbaut
nach 1122Durchführung von Aus-/Umbauten
15./16. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
im 18. Jh.verfallen
1893Durchführung von Sicherungsarbeiten
1927–1932restauriert
Mai–Oktober 2012Restaurierung des Bergfrieds

Ansichten

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg LavantFriesachBurg0.13
Rotenturm (Friesach)FriesachRotenturm0.22
Fürstenhof (Friesach)FriesachFürstenhof0.25
Wehrkirche VirgilienbergFriesachWehrkirche0.55
Burg GeiersbergFriesachBurg0.57
Schloss MayerhofenFriesachSchloss3.47
Burg DürnsteinNeumarkt in der SteiermarkBurg4.32

Quellen und Literatur
  Jernej, Renate [2012]:  Entstehung und Ausprägung der Burgenlandschaft in Friesach, in: Burgen im Alpenraum, S. 60-68, Petersberg 2012
  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, Frankfurt/Main 1994
  Schicht, Patrick [2010]:  Bollwerke Gottes - Der Burgenbau der Erzbischöfe von Salzburg, Wien 2010


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt