Schloss Auhof


Lage


Land:Österreich
Bundesland:Oberösterreich
Bezirk:Linz
Ort4040 Linz-Auhof
Adresse:Altenberger Straße 69
Lage:auf dem Universitätsgelände
Geographische Lage:48.33758°,   14.322529°

Beschreibung

Dreigeschossiger Hakenbau mit gebrochenen Mansarddächern, turmartig gestaltete zweigeschossige Einfahrt, Anlage zur Nutzung als Hochschule tiefgreifend umgebaut


Parkanlage

Parkanlage mit Weiher


Historische Ansichten


Kupferstich von Georg Matthäus Vischer


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Hans von Capellen
Herren von Auals Lehen
Adolf von Lichtensteinum 1513
Veit von Flußhart
Ortolf von Hoheneck1570
Graf Ernst von Schallenberg
Graf Gundacker von Starhemberg1689
Grafen Starhembergbis 1961
Stadt Linz1961 Kauf

Historie

um 1350 (Jans von Capell verleiht dem „Chunrad von Aw“ den Sitz zu Au)


Quellen und Literatur

  Baumert, Herbert Erich / Grüll,  Georg [1988]:  Burgen und Schlösser in Oberösterreich - Mühlviertel und Linz, 3. Aufl., Wien 1988
  Grabherr, Norbert [1976]:  Burgen und Schlösser in Oberösterreich - Ein Leitfaden für Burgenverehrer und Heimatfreunde, 3. Aufl., St. Pölten 1976
  Hille, Oskar [1975]:  Burgen und Schlösser in Oberösterreich - einst und jetzt, 1. Aufl., (o.O.) 1975
  Martinic, Georg Clam [1991]:  Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern