Falkenstein

Burgruine Falkenstein


Lage


Land:Österreich
Bundesland:Oberösterreich
Bezirk:Rohrbach
Ort4142 Hofkirchen im Mühlkreis
Adresse:Falkenstein 1
Lage:auf steil zur Ranna abfallendem Felsriegel
Geographische Lage:48.494298°,   13.783956°

Beschreibung

Umfangreiche, stark verfallene Anlage, vorgeschobener Bergfried


Turm

Bergfried

Form:rund
Höhe:17,00 m
Außendurchmesser:14,00 m

Historische Ansichten


Kupferstich von Georg Matthäus Vischer, 1674


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Falkensteinals Erbauer
Witigonen1227
Rosenberg
Oberheim
Bartholomae Salburger1598

Historie

1140 („Aldran de Valchenstain“)
1289Übergabe der Burg an Herzog Albrecht I. von Österreich
1489Errichtung des vorgeschobenen Turms (Brunnenturm bzw. Wasserturm)
im 19. Jh.verfallen
nach 1960Restaurierung des Brunnenturms
2011Beginn von Sanierungsarbeiten


Quellen und Literatur

  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1994


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Peilenstein 
Peilstein
Pfarrkirchen im MühlkreisBurgruine"0.37
Altenhof 
Altenhoven
Pfarrkirchen im MühlkreisSchloss"1.05
Alt-Pernstein 
Altpernstein
MichelsdorfBurg"1.31
RannariedlNeustift im MühlkreisBurg"1.72
HochhausPfarrkirchen im Mühlkreisverschwundenes1.85
NiederwesenWaldkirchen am Wesenteilweise4.36
Altjochenstein 
Alt-Jochstein
Untergriesbach-GottsdorfBurgruine"4.67
NeujochensteinUntergriesbach-GottsdorfBurgruine"4.89
MarsbachHofkirchen im MühlkreisBurg"4.96