Kälberhart

Schloss Kälberhart

Lage


Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Melk
Ort3240 Mank
Katastralgemeinde:Kälberhart
Adresse:Kälberhart 3
Lage:am Ostrand der Rotte
Geographische Lage:48.128887°,   15.361472°

Beschreibung

Ursprünglich kleine Wasserburg, zweigeschossiger Bau mit Walmdach, an den vier Ecken der Dachtraufe winzige Pfefferbüchsen mit spitzen Kegeldächern, zweigeschossiger Anbau


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von Kälberhard
von Steinbergvor 1384 und ab 1470
von Polheim
Ferdinand von Concin
Johann B. Weber1621
Peter Hofmann von Ankerskron1637
Freiherren von Seldern1782
Grafen Barth1876
Ritter Mitscha–Märheim
Familie Reich–Rorwig
Familie König

Historie

1329 (Familie von Kälberhard)
1434als „Sitz“ erwähnt
1534bereits verödet
2. Hälfte 16. Jh.Neubau des Schlösschens
um 1900Anbau der Veranda
um 1990Errichtung des Anbaus


Quellen und Literatur

  Kaltenegger, Marina / Kühtreiber,  Thomas / Reichhalter,  Gerhard / Schicht,  Patrick / Weigl,  Herwig, Falko Daim (Hrsg.) [2007]:  Burgen im Mostviertel, 1. Aufl., Oberhaching 2007


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
StrannersdorfMankSchloss"3.24
HainbergHürmWasserburg"3.66
SooßHürmBurg"4.17
SooßHürmBurgruine"4.19
Grünbühel 
Kilb-Grünbühel
Grünbichl
KilbBurg"4.59
WolkersdorfMankverschwundene4.79