Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisLichtenfels
Ort96264 Altenkunstadt-Pfaffendorf
Lage:auf dem Külmitzberg
Koordinaten:50.12716°, 11.21258°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Fliehburg mit drei Abschnittswällen

ErhaltenWall- und Grabenreste

Reliefansicht im BayernAtlas



Maße

Befestigungssystem ca. 220 x 80 m

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
StrössendorfAltenkunstadt-StrössendorfSchloss1.52
Großer KordigastAltenkunstadt-PfaffendorfWallburg2.97
Burgkunstadt 
Altenburg
Schaumbergschloss
BurgkunstadtBurgrest3.05
GiechkröttendorfWeismain-GiechkröttendorfSchloss4.37
EbnethBurgkunstadt-EbnethSchloss4.49
RedwitzRedwitz a.d. RodachSchloss5.42
Zeulner Berg 
Marktgraitz
MarktgraitzWallburg5.72
Trieb 
Schlösschen
Lichtenfels-TriebSchloss5.84
UnterlangenstadtRedwitz an der Rodach-UnterlangenstadtSchloss5.96
MaineckAltenkunstadt-MaineckSchloss6.45
Niesten 
Niensten
Weismain-Neudorf-NiestenBurgrest7.18
Nagel 
Alte Kemenate
Untere Kemenate
Küps-NagelJagdschloss7.27
Oberlangenstadt 
Altes Schloss
Küps-OberlangenstadtSchloss7.28
OberlangenstadtKüps-OberlangenstadtSchloss7.32
HainzendorfBurgkunstadt-Hainzendorfverschwundene Burg7.68
Kahlberg 
Görau
Weismain-GörauWallburg7.76
Neues Schloss (Küps) 
Neues Schloss
Hinteres Schloss
KüpsSchloss8.37
HainKüps-HainSchloss8.45
Mittleres Schloss (Küps) 
Mittleres Schloss
Altes Schloss
KüpsSchloss8.50
Oberes Schloss (Küps) 
Oberes Schloss
KüpsSchloss8.56
WildenrothBurgkunstadt-WildenrothSchloss8.60
TüschnitzKüps-TüschnitzSchlossrest8.71
Schwedenschanze (Oberlangheim)Lichtenfels-OberlangheimWallburg8.90
ArnsteinWeismain-Arnsteinverschwundene Burg9.27
RauschensteinWeismain-Arnsteinverschwundene Burg9.56
Buch am ForstLichtenfels-Buch am ForstSchloss9.56
BuchauMainleus-BuchauSchloss9.58
BuchauMainleus-Buchauverschwundene Burg9.80
Motschenbach 
Sankt Maternus
Mainleus-MotschenbachKirchhofbefestigung9.95

Quellen und Literatur

  • Abels,  Björn-Uwe: Archäologischer Führer Oberfranken,  Stuttgart 1986