Burg Krumau am Kamp

Burg in Krumau am Kamp

Burg Krumau am Kamp Herzi Pinki, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons


Lage
Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Krems
Ort:3543 Krumau am Kamp
Adresse:Burggasse 1
Lage:am linksufrigen Felsen des Krumauer Berges über dem Kamp, unmittelbar nw des Ortszentrums
Geographische Lage:48.590483°,   15.447266°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Polygonal angelegte Höhenburg, hochromanischer Bering, zweigeschossiger nö Wohnbau, Bergfried an der NW-Spitze


Kapelle

Kapelle im 13.Jh. als außerhalb der Burg liegend erwähnt

Historische Ansichten
Kupferstich von Georg Matthäus Vischer

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Könige von Böhmen
Habsburg1276
Herren von Puchheim
Herren von Pereira–Arnstein1814
Franz Ritter von Andrae1842–1876
Grafen Gudenus1916
Bratislava Erste Sparbank1929
Land Niederösterreich1959 Kauf
Marktgemeinde Krumau1972 Kauf
Wolfgang Jonke1976
Familie Jonke

Historie
um 1150erbaut
1168 und 1171 („Prunricus de Crumbenow“)
1266Herzogin Margarete von Österreich stirbt auf der Burg
1437Durchführung von Aus-/Umbauten
1619verwüstet
1663Durchführung von Aus-/Umbauten
1778zerstört
1953Zerstörung des Dachstuhls bei einem Brand
1959Beginn von Erhaltungsmaßnahmen
1977/80restauriert

Ansichten
 Herzi Pinki, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg SchwarzenödaPöllaBurg0.87
Edelsitz EisenbergKrumau am KampEdelsitz2.56
Schloss IdolsbergKrumau am KampSchloss2.74
Burg ThurnbergKrumau am KampBurg3.04
Schloss WetzlasPöllaSchloss3.59
Burg DobraPöllaBurg3.95

Quellen und Literatur
  Krahe, Friedrich Wilhelm [1994]:  Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, Frankfurt/Main 1994


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt