Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Oberbergischer Kreis
Ort51789 Lindlar-Untersteinbach
Lage:ca. 3.000 m nördlich von Lindlar auf einer Wiese am Siefen Steinbach unterhalb von Untersteinbach
Koordinaten:51.04318°, 7.353979°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Erhaltenkleiner runder Hügel mit Fundamentmauerwerk



Maße

Durchmesser des Hügels ca. 10-15 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ritter Albert von Steinbachum 1596

Historie

1397erwähnt
im 15. Jh.verfallen
nach Anfang 19. Jh.abgebrochen
nach 1960Abbruch letzter Reste

Quellen und Literatur

  • Firmenich, Heinz: Burgen und Schlösser im Rheinisch-Bergischen Kreis, Bergischer Geschichtsverein e.V. (Hrsg.),  Wuppertal 1974

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BreidenbachLindlar-Breidenbachteilweise erhaltene Burg1.57
Heiligenhoven 
Wreden-Heiligenhoven
Frieden-Heiligenhoven
Oberheiligenhoven
Lindlar-HeiligenhovenSchlossrest3.32
JunkerburgKürten-Junkermühleverschwundene Burg3.78
Unterheiligenhoven 
Unterheiligenhofen
Lindlar-HeiligenhovenRuine4.07
BurgringKürtenWallburg4.38
Olpe 
Haus Olpe
Kürten-OlpeAdelssitzrest4.69
Alsbach 
Haus Alsbach
Engelskirchen-OhlWasserschloss6.43
Neuenberg 
Neuenburg
Lindlar-ScheelRuine6.57
EibachLindlar-ScheelRuine6.91
LeppeEngelskirchenGutshaus7.09
EhreshovenEngelskirchenWasserschloss7.69
Georghausen 
Georgshausen
Lindlar-HohkeppelSchloss8.12
UnterkaltenbachEngelskirchenBurg8.36
Ley 
Haus Ley
EngelskirchenWasserburg8.79
PohlKürten-BechenSchloss9.47
Nagelsgaul 
Haus Gaul
Wipperfürth-KlüppelbergRittersitz9.79
Burgberg 
Unterbörsch
Kürten-UnterbörschWallburg9.89

Eintrag kommentieren