Schlossrest Heiligenhoven

Wreden-Heiligenhoven, Frieden-Heiligenhoven, Oberheiligenhoven


Quelle: JensD, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
Oberbergischer Kreis
Ort51789 Lindlar-Heiligenhoven
Adresse:Heiligenhoven 1
Lage:am westlichen Ortseingang am Lennefebach
Geographische Lage:51.013767°,   7.361989°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Zweiteilige barocke Anlage, ihr Vorgänger war ein spätgotisches Burghaus, ursprünglich dreiflügelige Vorburg

Erhalten

Vorburg


Park-/Gartenanlage

weitläufiger Schlosspark mit Teichanlage


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Fürstenberg–Herdringen
Landschaftsverband Rheinland

Historie

1425 („huys ind sloss Heilgenhoyven“)
1758–1760Errichtung eines Neubaus
1943renoviert
13. März 1973abgebrannt
1974Abbruch und kompletter Neubau


Quellen und Literatur

  Firmenich, Heinz, Bergischer Geschichtsverein e.V. (Hrsg.) [1974]:  Burgen und Schlösser im Rheinisch-Bergischen Kreis, 1. Aufl., Wuppertal 1974
  Ott, Hanns [1984]:  Rheinische Wasserburgen, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1984


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Unterheiligenhoven 
Unterheiligenhofen
Lindlar-HeiligenhovenWasserburgruine"1.00
BreidenbachLindlar-Breidenbachteilweise2.55
SteinbachLindlar-Untersteinbachverschwundene3.32
Alsbach 
Haus Alsbach
Engelskirchen-OhlWasserschloss"3.43
EhreshovenEngelskirchenWasserschloss"4.56