Burg Guirsberg

Burgruine in Ribeauvillé

Burg Guirsberg


Alternativname(n)
Klein-Rappoltstein, Giersberg, Stauffen, Stein, Girsberg

Lage
Land:Frankreich
Administrative Region:Grand-Est
Départment:Haut-Rhin
Arrondissement:Colmar-Ribeauvillé
Ort:68150 Ribeauvillé
Lage:auf steiler Felskuppe unterhalb Hohrappoltstein
Geographische Lage:48.203454°,   7.307237°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Hof und Wohngebäude schließen an den fünfeckigen Bergfried aus Buckelquaderwerk

Erhalten: Reste von Bergfried und Mauern


Bergfried

Form:rechteckig
Grundfläche:6,50 x 5,00 m
Höhe des Eingangs:5

Historische Ansichten

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Rappoltsteinals Erbauer
Herren von Girsberg

Historie
Ende 13.Jh. für die Herren von Rappoltstein errichtet
1288zerstört
Anfang 14. Jh.Wiederaufbau
im 16. Jh.verfallen

Ansichten

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg Saint-UlrichsburgRibeauvilléBurg0.16
Burg Haut-RibeaupierreRibeauvilléBurg0.34
Schloss RibeauvilléRibeauvilléSchloss0.85
Stadtbefestigung RibeauvilléRibeauvilléStadtbefestigung1.23
Kloster SyloRibeauvilléKloster2.13
Wehrkirche HunawihrHunawihrWehrkirche2.79
Burg Bilstein-AubureRiquewihrBurg2.91
Burg ReichensteinRiquewihrBurg3.52
Stadtbefestigung ZellenbergZellenbergStadtbefestigung4.02
Stadtbefestigung BergheimBergheimStadtbefestigung4.04
Schloss ZellenbergZellenbergSchloss4.14
Stadtbefestigung RiquewihrRiquewihrStadtbefestigung4.19
Schloss RiquewihrRiquewihrSchloss4.22

Quellen und Literatur
  Biller, Thomas / Metz,  Bernhard [2007]:  Die Burgen des Elsass 2. Der Spätromanische Burgenbau im Elsass (1200-1250), München 2007
  Mengus, Nicolas / Rudrauf,  Jean-Michel [2013]:  Châteaux forts et fortifications médievales d'Alsace, (o.O.) 2013
  Wolff, Felix [1979]:  Elsässisches Burgenlexikon, Frankfurt/Main 1979


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt