Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisKulmbach
Ort95358 Guttenberg-Breitenreuth
Adresse:Breitenreuth 1
Lage:an einem nach Westen zu abfallenden Hang
Koordinaten:50.167216°, 11.574879°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ehemaliges Rittergut mit Herrenhaus, einheitlicher barocker Rittergutshof, Mansarddachbau über hakenförmigen Grundriss



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Guttenberg15. Jh.

Historie

1409 ("in der Breitenreut")
1493erwähnt
1525im Bauernkrieg zerstört
1632/35im Dreißigjährigen Krieg beschädigt
1648/53Wiederaufbau durch Georg Enoch von Guttenberg
1685Bezeichnung als "Schloss zu Breitenreuth" mit Bräuhaus
1746–1750Errichtung eines Neubaus (Pläne vom Bamberger Maurermeister Christoph Schindler unter Beratung von und Johann Jakob Michael Küchel)
um 1936Durchführung von Sanierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Streichenreuth95358Guttenberg-StreichenreuthKULMverschwundener Adelssitz1.55
Guttenberg 
Unteres Schloss
Unterhaus
95358GuttenbergKULMSchloss1.58
Guttenberg 
Mittleres Schloss
Grünes Schloss
95358GuttenbergKULMSchloss1.64
Guttenberg 
Neuguttenberg
Neu-Guttenberg
95358GuttenbergKULMSchloss1.81
Triebenreuth95346Stadtsteinach-TriebenreuthKULMverschwundene Burg2.20
Wildenstein95355Presseck-WildensteinKULMverschwundene Burg3.17
Schlopp 
Schlossleiten
95355Presseck-WildensteinKULMverschwundenes Schloss3.42
Nordeck95346StadtsteinachKULMRuine4.23
Grafengehaig 
Hl. Geist
95356GrafengehaigKULMKirchhofbefestigung4.33
Hummendorf 
Freiherrlich von Guttenbergsches Gut
95369Untersteinach-HummendorfKULMBurggut4.73
Grünburg 
Grüne Burg
Grünbürg
95346StadtsteinachKULMWallburg4.89
Stadtsteinach 
Fronhof
95346StadtsteinachKULMverschwundene Burggut5.02
Untersteinach 
Sankt Oswald
95369UntersteinachKULMWehrkirche5.06
Stadtsteinach95346StadtsteinachKULMStadtbefestigung5.33
Untersteinach 
Burgstallgraben
Neuer Burgstall
95369UntersteinachKULMverschwundene Burg5.36
Cottenau 
Altes Schloss
95339Wirsberg-CottenauKULMAnsitz5.51
Steinbach 
Wasserhof
95352Marktleugast-SteinbachKULMverschwundenes Wasserschloss5.52
Schwand 
Wale
95346Stadtsteinach-SchwandKULMverschwundene Burg5.79
Heilingskirche (Wirsberg) 
Heilingskirche
95339WirsbergKULMRuine5.99
Vorderreuth95346Stadtsteinach-VorderreuthKULMverschwundene Burg6.14
Zaubach 
Wahl
95346Stadtsteinach-ZaubachKULMangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
6.49
Neuhaus95339WirsbergKULMverschwundene Burg6.86
Zaubach 
Oberzaubach
Rondell
95346Stadtsteinach-ZaubachKULMverschwundene Burg6.87
Wirsberg 
Wirtesburg
95339WirsbergKULMRuine6.98
Wirsberg 
Rabensteinschlösschen
95339WirsbergKULMSchloss7.06
Wartenfels 
Schlossberg
95355Presseck-WartenfelsKULMBurgrest7.46
Rugendorf95365RugendorfKULMSchloss8.78
Heinersreuth 
Neues Schloss
Ministerhaus
95355Presseck-HeinersreuthKULMAdelssitz8.80
Heinersreuth 
Altes Schloss
Wildensteiner Schlösschen
95355Presseck-HeinersreuthKULMAdelssitz8.80
Wahl95355Presseck-WahlKULMverschwundene Burg9.01
Feuln95367Trebgast-FeulnKULMBurggut9.81

Quellen und Literatur

  • Bauriedel,  Rüdiger /  Konrad-Röder,   Ruprecht: Mittelalterliche Befestigungen und adelige Ansitze im Landkreis Kulmbach, Landkreis Kulmbach (Hrsg.),  Kulmbach 2010
  • Breuer,  Tilmann (Bearb.): Bayern I: Franken. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1999
  • Chevalley,  Denis Andre / Lübbecke,   Hans Wolfram: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985
  • Lippert,  Karl-Ludwig: Landkreis Stadtsteinach. Bayerische Kunstdenkmale 10,  München 1964