Hann. Münden

Stadtbefestigung Hann. Münden


Kupferstich von Matthäus Merian

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisGöttingen
Ort34346 Hann. Münden
Geographische Lage:51.41759°,   9.651306°

Beschreibung

Stadtbefestigung aus ursprünglich 26 Türmen, Bollwerken und Pforten. Neben den beiden Toren an der Hauptverbindungsstraße (Oberes Tor und Unteres Tor) erfolgte über Pforten der Zugang zu den befestigten Umschlagplätzen (Schlagden) an Werra und Fulda. Der Abriss zur geplanten Stadterweiterung durfte erst nach königlicher Freigabe beginnen.


Tore und Türme der Stadtbefestigung

NameArtBild
Bollwerk am WallStadtmauerturm
Bollwerk am WelfenschlossStadtmauerturm
Dünner TurmStadtmauerturm
FährenpfortenturmStadtmauerturm
FangenturmStadtmauerturm
Fischpforteverschwundenes Stadttor
Hampescher TurmStadtmauerturm
Herrenpforteverschwundenes Stadttor
Lohpforteverschwundenes Stadttor
Mühlenpforteverschwundenes Stadttor
Oberes Torverschwundenes Stadttor
Pulverturmverschwundener Stadtmauerturm
Rechteckiger TurmStadtmauerturm
Rotunde Altes SydekumStadtmauerturm
Rotunde Oberes TorStadtmauerturm
Rundehlverschwundener Stadtmauerturm
SiebenturmStadtmauerturm
Stumpfer Turmteilweise erhaltener Stadtmauerturm
Tanzwerderpforteverschwundenes Stadttor
Taternturmteilweise erhaltener Stadtmauerturm
Unteres Torverschwundenes Stadttor
ZiegelpfortenturmStadtmauerturm

Historie

ca. 1260Beginn der Befestigung
1460Modernisierung (z. B. Ausheben von Stadtgräben)
16. Jh.Vollendung durch Erich I. und Erich II. von Calenberg-Göttingen
1620Restaurierungsarbeiten
1836 Beginn der Schleifung


Ansichten



Copyright alle Bilder © Mario Klein


Quellen und Literatur

  Grote, Klaus / Schütte,  Sven (Bearb.) [1988]:  Stadt- und Landkreis Göttingen. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 17, 1. Aufl., Stuttgart 1988


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Welfenschloss (Hann. Münden) 
Welfenschloss
Hann. MündenSchloss"0.22
Altmünden 
Sankt Laurentius
Hann. MündenKirchenruine"0.78
LippoldsburgHann. Münden-Lippoldshausenverschwundene4.39