Coppenbrügge

Cobbanburg

Wasserschloss


© Jörg Riedel

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisHameln-Pyrmont
Ort31863 Coppenbrügge
Adresse:Schlossstraße 1
Lage:in der Ortsmitte
Geographische Lage:52.118105°, 9.54744°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemalige Wasserburg

Von der ehemaligen Burg- und Festungsanlage blieben noch ein Torbau aus Bruchsteinmauerwerk erhalten, der von zwei mächtigen Rundturmstümpfen flankiert wird. Die steinerne Brücke über den Burggraben stammt von 1789. Das ehemalige Amtshaus an der Rückseite des Burghofes war viele Jahre Sitz des Amtsgerichtes Coppenbrügge. Es ist ein schlichtes barockes Fachwerkhaus auf wohl noch spätmittelalterlichem Sockelgeschoss.

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Bischöfe von Hildesheim1064
Grafen von Spiegelberg1281–1557
Grafen von Gleichen–Tonna1584–1631
Fürsten von Nassau–Oranien1631
Königreich Hannover1822
Preußen1866

Historie

um 1000erbaut
1013erwähnt
1434Beschädigung der Burg in der Spiegelberger Fehde
ab 1512Ausbau der Burg zur modernen Festung unter Graf Friedrich VI. von Spiegelberg
1530–1541bauliche Erneuerung mit Stilelementen der frühen Weserrenaissance
1541Errichtung des Renaissance-Portals in der NO-Ecke des Innenhofs
10. August 1697die Burg ist Schauplatz einer Begegnung zwischen Zar Peter dem Große und der Kurfürstin Sophie von Hannover
18. Jh.Errichtung von Schlossbauten mit barocken Elementen
19. Jh.Bau des Amtshauses
um 1860/70Abbruch des früheren Schlosses auf dem Nordwall oberhalb des Torbaues und des so genannten Bau-Hauses an der Westseite des Innenhofes
1982–84Sanierung des Amtshauses
1986Eröffnung des Burgmuseums

Ansichten



Bild 1: © Michael Bartels Bild 2: © Michael Bartels Bild 3: © Michael Bartels Bild 4: © Michael Bartels Bild 5: © Michael Bartels Bild 6: © Michael Bartels

Quellen und Literatur

  • Maresch, Hans und Doris (2012). Niedersachsens Schlösser, Burgen & Herrensitze, 1. Aufl., Husum
  • Weiß, Gerd (Bearb.) (1992). Bremen Niedersachsen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München
  • Zimmermann, Margret / Kensche,  Hans (1998). Burgen und Schlösser im Hildesheimer Land, 1. Aufl., Hildesheim


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
BisperodeCoppenbrügge-BisperodeWasserschloss0.06
VoldagsenCoppenbrügge-VoldagsenHerrenhaus3.15
SpiegelbergSalzhemmendorf-SpiegelbergHerrenhaus4.06
Knabenburg (Lauenstein) 
Knabenburg
Knapenburg
SalzhemmendorfGutshaus4.54
Lauenstein 
Lewenstein
SalzhemmendorfBurgruine4.67
Kukesburg 
Hünenburg
Springe-AltenhagenWallburg4.96

Nutzung
Schlossmuseum
 Eintrittsgebühr
Externe Links
 Museum Coppenbrügge