Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisOberallgäu
Ort87477 Sulzberg
Lage:ca. 500 m sw des Marktes
Koordinaten:47.65391°, 10.344602°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich kleine Kernburg mit Wohnturm und westlich vorgelagerter Vorburg, rechteckiger Bergfried an der Westfront der Kernburg, dreigeschossiger Palas, Reste der Kemenate, Halsgraben, Tor, Reste der Ringmauer, Zwinger mit mehreren Artillerierondellen


ErhaltenBergfried, Umfassungsmauern
Herkunft des NamensDie Burg trug zu Ehren von Herzog Sigismund von Österreich zeitweise den Namen „Schloss Sigmundsruh“.

Türme


Bergfried

Form:rechteckig
Grundfläche:7,00 x 7,00 m
Höhe des Eingangs:5
(max.) Mauerstärke:1,50 m
Zugänglich: Ja

Wohnturm

Form:quadratisch
Grundfläche:8,00 x 8,00 m
Anzahl Geschosse:3


Maße

ursprüngliche Kernburg ca. 24 x 12 m

Historische Ansichten



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Sulzbergals Erbauer
Konrad von Sulzberg bis1358
Herren von Schellenberg1358 als Erbe–1525
Friedrich von Freyberg–Eisenberg1525/26
Fürstabt Sebastian von Breitenstein1526 Kauf
Fürststift Kemptenbis 1648

Historie

um 1140 für die Herren von Sulzberg errichtet
1176 (Hermann und dessen Bruder von Sulleberg oder Sulzberg)
um 1480/85unter Marquard von Schellenberg zum Schloss „Sigmundsruh“ erweitert
nach 1648verfallen
ab 1984Sanierung der Anlage

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Behrer, Christain: Burg Sulzberg: Von der Turmburg zum Jagdschloss. 1995
  • Nessler, Toni: Burgen im Allgäu 1,  Kempten 1985
  • Zeune, Dr. Joachim: Burgenregion Allgäu, Büro für Burgenforschung Dr. Joachim Zeune und Andreas Koop, designgruppe koop (Hrsg.) 2008

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
SchlossbühlWaltenhofenverschwundene Burg3.37
Rettenberg 
Vorderburg
Rettenberg-VorderburgRuine4.24
Kranzegg 
Burgkranzegg
Oy-Mittelberg-PetersthalBurgrest4.38
RettenbergRettenberg-VorderburgAmtshaus4.39
Neuenburg 
Neusulzberg
Neu-Durach
Durach-BurgRuine4.41
Alte Burg Kranzegg 
Burgkranzegg
Kranzeck
Oy-Mittelberg-Petersthalverschwundene Burg4.46
RohrWaltenhofen-Rohrverschwundene Burg5.05
LaufenDurach-Laufenverschwundene Wasserburg5.71
Langenegg 
Langeneck
Waltenhofen-LangeneggRuine5.75
Emmereis 
St. Nikolaus
St. Stefan
Rettenberg-Emmereisangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
6.13
Emmereis 
Emmerichsried
Rettenberg-Emmereisverschwundene Burg6.23
Grünschlössle (Kempten) 
Grünschlössle
Kren-Schelldorf
KemptenAdelssitz6.55
MittelbergOy-Mittelbergverschwundene Burg6.68
Rotschlössle (Kempten) 
Rotschlössle
Wies
KemptenSchloss6.73
Schöneberg 
Schönberg
Schöneburg
Betzigau-SchönbergBurgrest6.85
BurgreitheWertach-Vorderschneidverschwundene Burg6.97
Haßberg 
Hasberg
Kempten-Sankt Mangverschwundene Wasserburg7.08
Haubenschloss (Kempten) 
Haubenschloss
KemptenSchloss7.52
Kranzegg 
Burghalden?
Rettenberg-Kranzeggverschwundene Burg7.60
LützelburgKemptenverschwundene Burg7.76
BurghaldeKemptenteilweise erhaltene Burg7.93
LenzfriedKempten-LenzfriedSchloss8.07
Wertach 
Schlossbühl
Wertachverschwundene Burg8.32
Schlössle 
Schlössle
Dorn
KemptenAdelssitz8.33
Kempten 
Residenz
KemptenSchloss8.59
BaltensteinBetzigauBurgrest8.67
KniebosKempten-Kniebosverschwundene Burg8.79
BetzigauBetzigau-Heinzelbergverschwundene Burg8.89
Weidachschlössle (Kempten) 
Weidachschlössle
KemptenSchloss8.94
KemptenKemptenStadtbefestigung9.08
Werdenstein 
Neu-Werdenstein
Immenstadt im Allgäu-WerdensteinBurgrest9.25
Ahegg 
Aheggmühle
Achegg
Buchenberg-Aheggverschwundene Burg9.41
Buchenberg 
Schlossbühl
Campimont
Champimont
Buchenbergverschwundene Burg9.65

Eintrag kommentieren