Burgruine Grand-Geroldseck

Hohengeroldseck, Groß-Geroldseck 

Burgruine Grand-Geroldseck (Hohengeroldseck, Groß-Geroldseck) in Haegen

Lage

Ort67700 Haegen
Lage:auf einem Felsvorsprung oberhalb Saverne
Geographische Lage:48.718807°,   7.332065°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Romanische Burganlage mit isoliertem Wohnturm

Erhalten

Bergfried, Mauerrreste, Keller


Bergfried

Freistehender romanischer Bergfried im Ostteil der Anlage.
Form:quadratisch
Höhe:25,00 m
Grundfläche:9,60 x 9,60 m
(max.) Mauerstärke:2,50 m

Historische Ansichten



Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Abtei Maursmünsterals Erbauer
Herren von Geroldseck

Historie

12.Jh.erbaut
1471zerstört
1486zerstört
1980–89archäologisch untersucht


Ansichten



Quellen und Literatur

  Biller, Thomas / Metz,  Bernhard [2018]:  Die Burgen des Elsass 1. Die Anfänge des Burgenbaus im Elsass (bis 1200), 1. Aufl., München 2018
  Morley, Alain [1981]:  Bas-Rhin. Le Guide des Châteaux de France 67, 1. Aufl., Paris 1981
  Wolff, Felix [1979]:  Elsässisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main 1979


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern