Höchst am Main

Dalberger Haus, Dalberghaus, Dalberger Hof

Adelssitz Höchst am Main

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
StadtFrankfurt (Main)
Ort65934 Frankfurt (Main)-Höchst am Main
Adresse:Bolongarostraße 186
Geographische Lage:50.09921°,   8.547863°

Beschreibung

Zweigeschossiger Massivbau über Gewölbekeller mit Walmdach


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Graf Harmut XIII. von Kronbergals Erbauer
Mainzer Erzbischof Wolfgang von DalbergEnde 16. Jh.
Stadt Höchst1926 Kauf
Stadt Frankfurt

Historie

1577–1582erbaut
1586bei einem Stadtbrand beschädigt
1586–1587Errichtung eines Fachwerkobergeschosses und eines Walmdachs
1968Räumung des Gebäudes wegen Einsturzgefahr
1977Abschluss von Sanierungsarbeiten
1977–2011Sitz der Höchster Porzellanmanufaktur


Quellen und Literatur

  Setzepfandt, Wolf-Christian [2002]:  Architekturführer Frankfurt am Main, 3. Aufl., Berlin 2002


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Höchst am Main 
Greiffenclausches Haus
Porzellanhof
Frankfurt (Main)-HöchstAdelssitz"0.09
Höchst am Main 
Kurmainzisches Schloss
Frankfurt (Main)-Höchst am MainWasserschloss"0.12
Höchst am MainFrankfurt (Main)-Höchst am MainStadtbefestigung"0.24
Villa GraubnerFrankfurt-UnterliederbachHerrenhaus"1.87
Kelsterbach 
Wolfenburg
KelsterbachSchlossrest"3.46
Schwedenschanze 
Altes Haus
KelsterbachWallburg"3.52
GoldsteinFrankfurt (Main)-SchwanheimWasserburg"4.78