Burg Mittelburg (Neckarsteinach)

Mittelburg


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
LandkreisBergstraße
Ort69239 Neckarsteinach
Geographische Lage:49.409228°,   8.832783°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Renaissance-Bau, gotisierender Umbau, längsrecheckige Ringmauer, quadratischer Bergfried an der SW-Ecke


Turm

Bergfried

Form:quadratisch
Grundfläche:9,00 x 9,00 m
(max.) Mauerstärke:2,20 m

Maße

Mauerstärke der Ringmauer ca. 2,2 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Konrad I.als Erbauer
Herren von Erbach
von Landschade
Hessen1803
Freiherren von Dorth
Dr. med. Alexander Freiherr von Warsberg1945

Historie

1165 für Konrad I. errichtet
2. Hälfte 16. Jh.Ausbau zum Renaissance–Schloss
um 1822gotisierend umgebaut
1935/36Umbau des Treppenhauses


Ansichten




Quellen und Literatur

  Biller, Thomas [2005]:  Burgen und Schlösser im Odenwald, 1. Aufl., Regensburg 2005
  Hinz, Elisabeth, Heimat- und Verkehrsverein Neckarsteinach (Hrsg.) [2005]:  Neckarsteinach in Vergangenheit und Gegenwart, 1. Aufl., Neckarsteinach 2005
  Horn, Michael / Lange-Horn,  Christina [1998]:  Die schönsten Burgen und Schlösser im südlichen Hessen, 1. Aufl., Gudensberg-Gleichen 1998


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Vorderburg (Neckarsteinach) 
Vorderburg
Landschadenburg
NeckarsteinachBurg"0.20
Schönauer Hof (Neckarsteinach) 
Schönauer Hof
NeckarsteinachAdelssitz"0.34
Hinterburg (Neckarsteinach) 
Hinterburg
Alt-Schadeck
NeckarsteinachBurgruine"0.36
NeckarsteinachNeckarsteinachStadtbefestigung"0.37
Schadeck 
Schwalbennest
NeckarsteinachBurgruine"0.64
DilsbergNeckargemünd-DilsbergStadtbefestigung"1.14
Dilsberg 
Veste Dielsberg
Neckargemünd-DilsbergBurgruine"1.19
NeckargemündNeckargemündStadtbefestigung"3.07