Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
Bodenseekreis
Ort88677 Markdorf
Lage:ca. 1000 m nw der Pfarrkirche St. Nikolaus auf einem dreiseitig steil abfallenden Tobel

Beschreibung

Rechteckiges Burghügelplateau, Halsgraben, wallartige Randbegrenzungen, Mauerrest der Ringmauer im S/SW der Anlage

ErhaltenHalsgraben, geringe Mauerreste


Maße

Burgplateau ca. 42 x 20 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Edelfreie von Markdorf

Historie

Mitte 11.Jh?erbaut
1079 („castellum nomine Marchtorf“)
1079während des Investiturstreits zerstört
im 16. Jh.verfallen

Quellen und Literatur

  • Losse,  Michael: Burgen, Schlösser, Adelssitze und Befestigungen am Bodensee und am Hochrhein - Band 1.2,  Petersberg 2013