teilweise erhaltenes Schloss Königsegg


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisRavensburg
Ort88379 Guggenhausen-Königsegg
Lage:auf dem nach drei Seiten steil abfallenden Vorsprung einer Hochfläche
Geographische Lage:47.924826°,   9.456257°

Beschreibung

Randhausburg mit zweimal abknickenden Burggebäuden, Vorburg im Bereich des heutigen Wirtschaftsgebäudes


Kapelle

Kapelle im Erdgeschoss des Ostflügels, nahe des ehemaligen Eingangstores, 1401 geweiht


Historische Ansichten


anonymes Gemälde, um 1850/75


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Königsegg (Stammsitz)als Erbauer

Historie

1251 (Herren von Königsegg)
16./17. Jh.umgebaut


Quellen und Literatur

  Hans Ulrich Rudolf (Hrsg.) [2013]:  Stätten der Herrschaft und Macht - Burgen und Schlösser im Landkreis Ravensburg, 1. Aufl., Ostfildern 2013
  Zimdars, Dagmar (Bearb.) [1997]:  Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 1997


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
StefansreuteKönigseggwaldverschwundene1.38
KönigseggwaldKönigseggwaldSchloss"2.85
HosskirchHosskirchverschwundene3.24
Weiherburg 
Weyenburg
Weyerburg
Riedhausenverschwundene3.25
EggEbenweilerverschwundene3.64
Wolfertsreute 
Schlösslesbühl
Hosskirchverschwundene3.74
Rinkenburg 
Ringgenburg
Wilhelmsdorf-Esenhausenverschwundene4.62