Hertenstein

Altes Schloss

verschwundene Burg Hertenstein


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisSigmaringen
Ort72488 Sigmaringen
Lage:ca. 3.100 m nördlich von Sigmaringen auf dem Hertenstein, am Ende des Waldteiles „Altes Schloss"
Geographische Lage:48.114722°,   9.2175°

Beschreibung

Der kleine Burgfelsen wird von einem 19 m breiten und 9 m tiefen Halsgraben vom angrenzenden Gelände getrennt. Eine schmale Brücke führt zur Kernburg auf dem Burgfelsen, der nur eine Fläche von ca. 8 x 4 m besitzt.


Maße

Halsgrabenbreite ca. 19 m, Tiefe ca. 9 m
Wohnbau ca. 7,5 x 8 m

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Hertenstein (Stammsitz)als Erbauer
Herren von Hertensteinbis 1449
Stadt Sigmaringen1449 Kauf von Brun von Hertenstein

Historie

1250 (erste Erwähnung der Brüder Heinrich und Albrecht von Hertenstein, Dienstmannen des Grafen Wolfrad von Veringen)
1276/1316 (Erwähnung von Burkhard von Hertenstein, Stammvater der noch lebenden Glieder der Familie von Hornstein-Grüningen)
2. Hälfte 12. Jh.durch Keramikfunde nachgewiesen
um 1385/1449aufgegeben
1903Errichtung einer Brücke über den Halsgraben


Ansichten




Quellen und Literatur

  Bizer, Christoph / Götz,  Rolf [1989]:  Vergessene Burgen der Schwäbischen Alb, 1. Aufl., Leinfelden-Echterdingen 1989
  Meyer, Jürgen [2014]:  Rittersitze, Festungen und Felsennester in der Region Alb-Donau, 2. Aufl., Reutlingen 2014
  Schmitt, Günter [1990]:  Donautal. Burgenführer Schwäbische Alb 3, 1. Aufl., Biberach 1990
  Schmitt, Günter [2014]:  Kaiserberge, Adelssitze - Die Burgen, Schlösser, Festungen und Ruinen der Schwäbischen Alb, 1. Aufl., Biberach 2014


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SchiltauSigmaringen-JungnauBurgrest"2.77
JungnauSigmaringen-JungnauBurgruine"2.87
SigmaringenSigmaringenSchloss"2.99
BittelschießBingen-HornsteinBurgrest"3.02
Prinzenbau (Sigmaringen)SigmaringenAdelssitz"3.12
SigmaringenSigmaringenStadtbefestigung"3.16
HornsteinBingen-HornsteinBurgruine"3.18