Burgrest Haideck

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Neckar-Alb
LandkreisReutlingen
Ort72818 Trochtelfingen
Lage:nördlich Trochtelfingen an der Einmündung des Hasentals in das Seckachtal
Geographische Lage:48.329921°,   9.248588°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Burgstelle auf ovaler Kuppe, Süd-, West- und Nordseite ringförmig von Wall und Graben umzogen, westlich vorgelagert weiterer Graben mit Wall, unregelmäßiges Plateau der Kernburg

Erhalten

Wall und Graben


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Haideckals Erbauer

Historie

Anfang 12.Jh für die Herren von Haideck errichtet
1139 (Friedeloh von Haideck)
1311durch die Reichsstadt Reutlingen im Reichskrieg der Städte gegen Graf Eberhard den Erlauchten von Württemberg zerstört


Quellen und Literatur

  Bizer, Christoph / Götz,  Rolf [1989]:  Vergessene Burgen der Schwäbischen Alb, 1. Aufl., Leinfelden-Echterdingen 1989
  Schmitt, Günter [1993]:  Westalb. Burgenführer Schwäbische Alb 5, 1. Aufl., Biberach 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Trochtelfingen 
Alte Burg
TrochtelfingenBurgrest"1.53
Trochtelfingen 
Hoher Turm
TrochtelfingenStadtbefestigung"2.45
WerdenbergTrochtelfingenSchloss"2.59
Steinhilben 
Steinhaus
Trochtelfingen-SteinhilbenBurgrest"3.32
Holstein 
Höllstein
Hölnstein
Burladingen-Stetten unter HolsteinBurgruine"4.55
HielockTrochtelfingen-MägerkingenBurgrest"4.74