Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Neckar-Alb
Region:Schwäbische Alb  Neckar-Alb
LandkreisReutlingen
Ort72818 Trochtelfingen
Lage:am sw Ende der Altstadt
Koordinaten:48.308056°, 9.244444°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Hoher Turm: ursprünglich zwei Geschosse höher, Maulscharten mit kugelförmigen Buckelquadern


Erhalten
Hoher Turm



Historie

16.Jh.erbaut
1822Abbruch von Spitzdach und zwei Mauerringen
Ende 19. Jh.–1910Nutzung als Wasserreservoir
1934ausgebessert
1984restauriert

Quellen und Literatur

  • Schmitt, Günter: Westalb. Burgenführer Schwäbische Alb 5,  Biberach 1993

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
WerdenbergTrochtelfingenSchloss0.18
Trochtelfingen 
Alte Burg
TrochtelfingenBurgrest0.92
HielockTrochtelfingen-MägerkingenBurgrest2.35
HaideckTrochtelfingenBurgrest2.45
SteinhilbenTrochtelfingen-SteinhilbenBurgrest2.78
Holstein 
Höllstein
Hölnstein
Burladingen-Stetten unter HolsteinRuine4.97
KobelBurladingen-Stetten unter HolsteinWallburg5.20
AufhofenBurladingen-Stetten-Aufhofenverschwundene Burg5.51
RisstissenEhingen (Donau)-RisstissenSchloss5.67
Hohenerpfingen 
Erpfingen
Schnatren
Sonnenbühl-ErpfingenRuine6.18
GammertingenGammertingenStadtbefestigung6.82
GammertingenGammertingenverschwundene Burg6.88
Gammertingen 
Altes und Neues Schloss
Gammertingenteilweise erhaltenes Schloss6.90
Hasenfratz 
Fratzenhas
Burladingen-GauselfingenRuine7.40
Leckstein 
Lägstein
Lechstein
Reckstein
Burladingen-GauselfingenRuine7.53
Ödenburg 
Oberstetten
Hohenstein-OberstettenBurgrest7.55
HohensteinHohenstein-OberstettenRuine8.02
Hohenmelchingen 
Melchingen
Burladingen-MelchingenRuine8.50
Neufra 
Speth’sches Schlössle
NeufraSchloss8.66
KäpfleBurladingen-MelchingenWallburg8.83
Falken 
Großer und Kleiner Falken
Große und Kleine Falkenburg
BurladingenBurgrest8.85
HochwachtBurladingenBurgrest9.22
BaldensteinGammertingenRuine9.71
Ringelstein 
Ringingen
Aloisschlössle
Burladingen-RingingenRuine9.72

Eintrag kommentieren