Heuchlingen

Deutschordensschloss

Schloss Heuchlingen


Copyright © Jürgen Brückner bei Google Maps

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisHeilbronn
Ort74177 Bad Friedrichshall-Heuchlingen
Adresse:Heuchlingen 1
Lage:auf einer Anhöhe über der Jagst
Geographische Lage:49.2518°,   9.214426°

Beschreibung

Vierstöckiges Hauptgebäude an der Westseite der Anlage mit hohem Mansardendach, viereckiger Bergfried mit geschweifter Haube


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Heuchlingen1222
Deutscher Orden1466/87 und 1502
Württemberg1806

Historie

1222 (Erwähnung eines Vorgängerbaus)
1449im Städtekrieg von den Bürgern der Reichsstadt Wimpfen zerstört, anschließend Wiederaufbau
1525im Bauernkrieg zerstört
nach 1525Wiederaufbau im Stil der Renaissance
1704Errichtung von Ergänzungsbauten
18. Jh.barocker Ausbau zur heutigen Anlage durch Georg Philipp Wenger und Johann Hornstein
1877Bau eines Stalls


Ansichten



Copyright alle Bilder © Jürgen Brückner bei Google Maps


Quellen und Literatur

  Buchali, Frank [2012]:  Lexikon der Burgen und Schlösser im Kreis Heilbronn, 5. Aufl., (o.O.) 2012
  Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) [1980]:  Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart 1980
  Schmidt, J. [1980]:  Burgen, Schlösser und Ruinen, 1. Aufl., (o.O.) 1980


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern