Das Schloss um 1900.
  • Das Schloss um 1900.

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisHeilbronn
Ort74229 Oedheim (Kocher)
Adresse:Schlossstraße
Lage:in einer kleinen Parkanlage bei der Stadthalle an einem leichten Hang zum Kocher
Koordinaten:49.241333°, 9.256555°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

zwei gegenüberstehende Gebäude: zweigeschossiges Gebäude mit Walmdach nach NO und dreigeschossiges Gebäude mit Mansarddach nach SW, zweigeschossiger Verbindungsbau an der Kocherseite, Mauer mit Einfahrtstor in den Schlosshof, dorfseitig kleiner Rundturm, im Grundriss spätmittelalterlich Schalenturm



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kappler von OedheimErbauer
Freiherren von Kappeler14. Jh.
Freiherren von Bautz–Gemmingen
Capler von Oedheim, gen. BautzStammsitz
Gemeinde Oedheimnach 1980
Familie Roch1995

Historie

um 1235 (Kappler von Oedheim)
1460–1510Verstärkung der Anlage
15./16. Jh.Errichtung des Zwischengebäudes
1533Umbau zum Schloss
1546Plünderung durch pfälzische Reiter
1692Errichtung des Eingangstors
1900/10Umbau im Jugendsteil

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Heuchlingen 
Deutschordensschloss
74177Bad Friedrichshall-HeuchlingenHEILSchloss3.27
Kochendorf 
Sankt Andrésches Schlösschen
74177Bad Friedrichshall-KochendorfHEILSchloss3.28
Kochendorf 
Greckenschloss
Oberes Schloss
Zwingenberg
74177Bad Friedrichshall-KochendorfHEILSchloss3.36
Kochendorf 
Lehen
Lehenschloss
Schloss Lehen
74177Bad Friedrichshall-KochendorfHEILSchloss3.36
Herbolzheim 
Heriboldisburg
74861Neudenau-HerbolzheimHEILRuine4.63
Scheuerberg74172Neckarsulm-ScheuerbergHEILverschwundene Burg5.03
Neuenstadt74196Neuenstadt am KocherHEILSchloss5.38
Neuenstadt am Kocher74196Neuenstadt am KocherHEILStadtbefestigung5.64
Neudenau74861NeudenauHEILSchloss5.82
Neckarsulm74172NeckarsulmHEILSchloss6.05
Helmbundkirche74196Neuenstadt am KocherHEILKirchenruine6.36
Gemminger Hof (Wimpfen) 
Gemminger Hof
74206Bad WimpfenHEILAdelssitz6.78
Wimpfen 
Wimpfen am Berg
74206Bad WimpfenHEILteilweise erhaltene Kaiserpfalz6.84
Wimpfen74206Bad WimpfenHEILStadtbefestigung6.89
Wormser Hof (Wimpfen) 
Schlosshof
Wormser Hof
74206Bad WimpfenHEILHerrenhaus6.96
Ernstein 
Erenstein
74219MöckmühlHEILBurgrest7.47
Assumstadt74219MöckmühlHEILSchloss7.63
Heinsheim 
Unteres Schloss
Racknitzer Schloss
74906Bad Rappenau-HeinsheimHEILSchloss8.11
Ehrenberg 
Ehrenburg
74906Bad Rappenau-HeinsheimHEILRuine8.53
Horneck74831GundelsheimHEILBurg8.85
Domeneck74219Möckmühl-ZüttlingenHEILSchloss8.97
Brettach 
Chanovsky-Schlösschen
74243Langenbrettach-BrettachHEILSchloss9.25
Guttenberg74855Haßmersheim-NeckarmühlbachNOKBurg9.86
Weinsberg 
Weibertreu
74189WeinsbergHEILRuine9.90

Quellen und Literatur

  • Buchali,  Frank: Lexikon der Burgen und Schlösser im Kreis Heilbronn 2012
  • Fleck,  Walther-Gerd: Schloss Oedheim am Kocher, Lkr. Heilbronn, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 95/III, S. 146ff,  Braubach/Rhein 1995