Schloss Deutschhof (Heilbronn)

Deutschhof 

Schloss Deutschhof (Heilbronn) (Deutschhof) in Heilbronn pro Region Heilbronn-Franken

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
StadtHeilbronn
Ort74074 Heilbronn
Geographische Lage:49.140912°,   9.217495°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Der Deutschhof war früher Residenz und Fruchtkammer der Hauskommende (13. Jh.) und der Landkommende Heilbronn (1785-1805) innerhalb der Ballei Franken des Deutschritterordens.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Frankenals Erbauer
Deutscher Orden

Historie

9.Jh.erwähnt
16.–18. Jh.Errichtung der heutigen Anlage
1712–1718Errichtung des Südwestflügels (Wilhelm Heinrich Beringer)
1944im Zweiten Weltkrieg bis auf die Außenmauern abgebrannt
nach 1960Wiederaufbau


Ansichten

 pro Region Heilbronn-Franken


Quellen und Literatur

  Benning, Stefan / Gross,  Uwe / Jacob,  Christina, Städtische Museen Heilbronn (Hrsg.) [1986]:  Mittelalter-Archäologie am Beispiel der Burg Bietigheim und Funden vom Deutschhof Heilbronn, Heilbronn 1986
  Kress, W.W. [1991]:  Burgen und Schlösser am Neckar, Leinfelden-Echterdingen 1991


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HeilbronnHeilbronnStadtbefestigung"0.35
Bläß'sches Palais (Heilbronn)Heilbronnverschwundenes0.64
Trappenseeschlösschen (Heilbronn) 
Trappenseeschlösschen
HeilbronnWasserschloss"2.65
BurgmalHeilbronnWallburg"2.92
Horkheim 
Horckheim
Heilbronn-HorkheimWasserburg"4.66
Weinsberg 
Weibertreu
WeinsbergBurgruine"4.98
KlingenbergHeilbronn-Klingenbergteilweise4.98