Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisHeilbronn
Ort74189 Weinsberg
Lage:westlich des Ortes auf einem runden Bergkegel
Koordinaten:49.154012°, 9.282927°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

mächtiger runder Geschützturm
Im Jahre 1037 war die heutige Ruine bereits der Witwensitz der Mutter Konrads II. Sie war Stammmutter des salischen Kaiserhauses.

Erhalten: Umfassungsmauern, Reste von Bergfried, Toren und Rundtürmen



Kapelle

Kapelle des hl. Georg

Maße

Burgareal 6000 qm

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herzog Welf VI. von Bayern1130
Kurpfalz1440
Herzöge von Württemberg1504
Justinus–Kerner–Vereins und Frauenverein Weinsberg e.V.

Historie

10./11.Jh.erbaut
1140Belagerung und Eroberung der Burg durch den Stauferkönig Konrad III.
1504durch Herzog Ulrich von Württemberg im Pfälzer Krieg nach dreiwöchiger Belagerung erobert, anschließend Ausbesserung der Schäden
Ostersonntag 1525im Bauernkrieg zerstört
1824Sanierungsarbeiten
1959–61Durchführung von Ausgrabungen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Trappenseeschlösschen (Heilbronn) 
Trappenseeschlösschen
74074HeilbronnHBWasserschloss2.72
Burgmal74074HeilbronnHBWallburg3.93
Lehrensteinsfeld74251LehrensteinsfeldHEILSchloss4.00
Heilbronn 
Bläß’sches Palais
74074HeilbronnHBverschwundenes Palais4.53
Heilbronn74074HeilbronnHBStadtbefestigung4.62
Heilbronn 
Deutschhof
74074HeilbronnHBSchloss4.98
Scheuerberg74172Neckarsulm-ScheuerbergHEILverschwundene Burg5.22
Neckarsulm74172NeckarsulmHEILSchloss6.07
Stettenfels74199UntergruppenbachHEILBurg7.30
Affaltrach74182Obersulm-AffaltrachHEILSchloss7.63
Eschenau74182Obersulm-EschenauHEILSchloss8.95
Kochendorf 
Greckenschloss
Oberes Schloss
Zwingenberg
74177Bad Friedrichshall-KochendorfHEILSchloss9.09
Kochendorf 
Sankt Andrésches Schlösschen
74177Bad Friedrichshall-KochendorfHEILSchloss9.26
Kochendorf 
Lehen
Lehenschloss
Schloss Lehen
74177Bad Friedrichshall-KochendorfHEILSchloss9.30
Lautereck 
Teusserbad
74245Löwenstein-TheusserbadHEILWasserschloss9.38
Horkheim 
Horckheim
740**Heilbronn-HorkheimHBWasserburg9.49
Wüstenhausen 
Landturm
74360Ilsfeld-WüstenhausenHEILWarte9.50
Neuenstadt am Kocher74196Neuenstadt am KocherHEILStadtbefestigung9.55
Helmbundkirche74196Neuenstadt am KocherHEILKirchenruine9.60
Talheim 
Unteres Schloss
Frauenbergische Feste
74388TalheimHEILSchloss9.84
Hipfelhof740**Heilbronn-FrankenbachHBSchloss9.88
Klingenberg740**Heilbronn-KlingenbergHBteilweise erhaltenes Schloss9.89
Neuenstadt74196Neuenstadt am KocherHEILSchloss9.89
Oedheim 
Bautzenschloss
74229Oedheim (Kocher)HEILBurg9.90
Talheim 
Obere Burg
Oberes Schloss
74388TalheimHEILSchloss9.94
Löwenstein74245LöwensteinHEILRuine9.96

Quellen und Literatur

  • Buchali,  Frank: Lexikon der Burgen und Schlösser im Kreis Heilbronn 2012
  • Kress,  W.W.: Burgen und Schlösser am Neckar,  Leinfelden-Echterdingen 1991
  • Miller,  Dr. Max /  Taddey,   Gerhard (Hrsg.): Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6,  Stuttgart 1980
  • Seeber,  Kurt: Führer durch die Burg Weibertreu. Rundgang - Geschichte - Inschriften., Justinus-Kerner - Verein (Hrsg.) 1964
  • Stadt Weinsberg (Hrsg.): Burg und Stadt Weinsberg 1978