Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
Bodenseekreis
Ort88690 Uhldingen-Mühlhofen-Oberuhldingen
Lage:am Überlinger See (Bodensee)
Koordinaten:47.744092°, 9.219642°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger Ostflügel als Haupttrakt, ehemaliger oberer Ökonomieflügel und Gästeflügel an der Nordseite, Tordurchfahrt im Ostflügel

Park/Gartenummauerter Barockgarten, 1985-88 Neugestaltung des Schlossgartens

Kapelle

1511 Erweiterung der Kapelle und Weihe zur hl. Anna, 1722 Neubau der Kapelle, zweigeschossiger Saalbau mit hohen Rundbogenfenstern

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kloster SalemErbauer
Markgraf Karl Friedrich von Baden1802 im Zuge der Säkularisation
Zisterzienser von Mehrerau1919
Zisterzienser–Priorat Birnau

Historie

12.Jh. als befestigter Gutshof errichtet
1643im Dreißigjährigen Krieg durch französische Truppen beschädigt
1648Instandsetzung der Schäden durch Abt Thomas Schwab
1722–25Neubau des Ostflügels
1727Neubau des unteren Ökonomieflügels
1736–40Neubau des oberen Ökonomieflügels, Umgestaltung des Ostflügels
1979Zerstörung des unteren Ökonomiegebäudes und des Knechtehauses bei einem Brand
985–88grundlegende Sanierung, Bau des Gästeflügels an der Stelle des unteren Ökonomiegebäudes

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BirnauUhldingen-Mühlhofen-OberuhldingenSchloss0.24
Zielbühl 
Zihlbühl
Uhldingen-Mühlhofen-Unteruhldingenverschwundene Burg2.73
BurgbergÜberlingen-BurgbergWasserschloss4.09
MainauInsel MainauSchloss4.59
ÜberlingenÜberlingenAdelssitz4.90
Überlingen 
Haus der von Mader
ÜberlingenAdelssitz4.91
ÜberlingenÜberlingenAdelssitz4.95
Überlingen 
Klosterhof von Wald
ÜberlingenAdelssitz4.97
Überlingen 
Reichlin-Meldegg-Residenz
Reichlin-Meldegg-Haus
ÜberlingenSchloss4.98
Überlingen 
Rosenobel-Haus
ÜberlingenAdelssitz4.99
ÜberlingenÜberlingenStadtbefestigung5.23
Überlingen 
Salmansweiler Hof
ÜberlingenAdelssitz5.24
Überlingen 
Steinhaus des Überlinger Spitals
ÜberlingenAdelssitz5.26
Überlingen 
Gunzoburg
ÜberlingenAdelssitz5.30
SalemSalem (Baden)Schloss5.63
BaitenhausenMeersburg-Baitenhausenangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
6.47
MeersburgMeersburgStadtbefestigung6.59
Meersburg 
Altes Schloss
MeersburgBurg6.75
Meersburg 
Neues Schloss
Residenzschloss
MeersburgSchloss6.87
Rodt'sches Palais (Meersburg) 
Rodt'sches Palais
MeersburgPalais6.88
HornKonstanz-StaadAdelssitz6.97
Fürstenhäusle (Meersburg) 
Fürstenhäusle
MeersburgAdelssitz6.98
SpetzgartÜberlingen-HödingenSchloss7.28
Wallhausen 
Schlösschen
Konstanz-WallhausenHerrenhaus7.55
Neu-Dettingen 
Burghof
Konstanz-DettingenSchloss7.55
Alt-DettingenKonstanz-DettingenRuine7.60
Überlingen 
Winterhalde
Hohenlinden
Überlingenverschwundene Burg8.62
HohenbodmanOwingenRuine8.64
Hohenkarpfen 
Karpfen
Hausen ob VerenaBurgrest8.64
SeeheimKonstanz-PetershausenSchloss8.68
Ronhauser Hof 
Rohnhauserhof
Konstanz-DettingenHerrenhaus8.76
Konstanz 
Domprobstei
KonstanzSchloss9.31
Gailingen 
Liebenfelsisches Schlösschen
Gailingen (Rhein)Schloss9.31
KargeggAllensbach-LangenrainRuine9.43
Bermatingen 
Sankt Georg
Bermatingenangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
9.44
Konstanz 
Blarerscher Domherrenhof
KonstanzHerrenhaus9.47
Konstanz 
Linden Hof
KonstanzHerrenhaus9.51
KonstanzKonstanzStadtbefestigung9.57
Wessenberg (Konstanz) 
Wessenberghaus
Palais Wessenberg
KonstanzPalais9.60
HegneAllensbach-HegneSchloss9.65
Hohenfels 
Alt-Hohenfels
Nieder-Hohenfels
SipplingenRuine9.90

Quellen und Literatur

  • Schmitt,  Günter: Schlösser und Burgen am Bodensee Band 1 - Westteil,  Biberach 1998