Eisenburg

Schloss Eisenburg


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
StadtMemmingen
Ort87700 Memmingen-Eisenburg
Adresse:Schlossweg 1
Lage:hoch über dem Ort
Geographische Lage:48.016387°,   10.209445°

Beschreibung

Dreigeschossige Zweiflügelanlage mit Walmdächern, im Osten zwei polygonale Eckerker mit Haubendächern, im Kern spätmittelalterlich


Reliefansicht im BayernAtlas


Historische Ansichten


Bild 1: Ansicht aus dem 19.Jh.



Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Eisenburgbis 1455
Memminger Patrzier1455
Sebastian Reichlin von Meldegg1567
Stadt Memmingen1580
Spital Memmingen1580/81–1601
Hans Eitel Neubronner1602/04
Jakob Wachter von und zu Eisenburg1749
Bayern1803
Familie Forster

Historie

1288erwähnt
1567Ausbau der Burganlage
1635im Dreißigjährigen Krieg durch schwedische Truppen zerstört
1653Neubau eines dreigeschossigen Schlosses
1895Durchführung von Aus-/Umbauten
1927abgebrannt
nach 1927Wiederaufbau in schlichten Formen


Quellen und Literatur

  Bosl, Dr. Karl (Hrsg.) [1981]:  Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981
  Bushart, Bruno / Paula,  Georg (Bearb.) [2008]:  Bayern III: Schwaben. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2008
  Freybourg, Werner, Werner Freybourg (Hrsg.) (o.J.):  Schlösser, Burgen und Ruinen in Bayerisch-Mittelschwaben Band II, 1. Aufl., Thannhausen


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern