Klingewalde

Schloss Klingewalde


Quelle: Gutachter-Wagner, cc-by-sa 3.0

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Dresden
LandkreisGörlitz
Ort02828 Görlitz-Klingewalde
Adresse:Klingewalde 40
Lage:in der Dorfmitte in einem zum Dorfbach abfallenden Parkgelände
Geographische Lage:51.181902°,   14.980947°

Beschreibung

Ehemaliges Rittergut, zweigeschossiger barocker Baukörper mit Zinnenkranz und viereckigem Turm


Herkunft des Namens

„In der Clinge“ bedeutet „im Tal“.


Nutzung zwischen 1945 und 1990

städtisches Pflegeheim (1953-1985)


Historische Ansichten


aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Historie

16.Jh.erbaut
um 1854.historisierendüberformt
1992–1998/99saniert


Quellen und Literatur

  Dannenberg, Lars-Arne / Donath,  Matthias [2009]:  Schlösser in der östlichen Oberlausitz, 1. Aufl., Meißen 2009


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Görlitz 
Vogtshof
GörlitzBurgrest"2.67
Nieder Girbigsdorf 
Elzegut
Schöpstal-GirbigsdorfSchloss"3.16
GörlitzGörlitzStadtbefestigung"3.27
DöbschützVierkirchen-DöbschützWasserburg"3.38
Mittel Girbigsdorf II 
Bockgut
Schöpstal-GirbigsdorfHerrenhaus"3.68
Mittel Girbigsdorf III 
Schustergut
Schöpstal-GirbigsdorfHerrenhaus"3.94
Ober Girbigsdorf III 
Kästnergut
Schöpstal-GirbigsdorfHerrenhaus"4.11
Nieder LeopoldshainŁagówSchloss"4.30
Kunnersdorf 
Altes und Neues Schloss
Schöpstal-KunnersdorfSchloss"4.41
Ober Neundorf 
Oberneundorf
Görlitz-Ober NeundorfSchloss"4.41
Ober LeopoldshainŁagówHerrenhaus"4.50