Ragewitz

Herrenhaus Ragewitz


Ostseite
© Jens Ziegenbalg

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Dresden
LandkreisMeißen
Ort01594 Stauchitz-Ragewitz
Adresse:Schulberg 4
Geographische Lage:51.265275°,   13.23853°

Beschreibung

Zweigeschossiger Bau mit flachem Walmdach

Das ehemalige Rittergut von Ragewitz liegt wahrscheinlich an der Stelle einer mittelalterlichen Wasserburg.

Parkanlage

Ragewitz besitzt einen der ältesten Schlossgärten Sachsens. Er wurde um 1520 durch Ritter Georg von Schleinitz angelegt.


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Allgemeinbildende Polytechnische Oberschule


Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Schleinitz1484–1622
Viktor Wilhelm Freiherr von FerberMitte 19. Jh.

Historie

um 1851/60umgebaut


Ansichten


Bild 1: Ostseite, © Jens Ziegenbalg Bild 2: Südseite, © Jens Ziegenbalg Bild 3: Westseite, © Jens Ziegenbalg Bild 4: © Rainer Gindele, Berlin 

Quellen und Literatur

  Quietzsch, Harald / Jacob,  Heinz, Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden (Hrsg.) [1982]:  Die geschützten Bodendenkmale im Bezirk Dresden, 1. Aufl., Dresden 1982
  Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) [1996]:  Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen, 1. Aufl., Stuttgart 1996


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SeerhausenStauchitz-Seerhausenverschwundenes0.88
MautitzRiesa-MautitzHerrenhaus"2.09
StauchitzStauchitzverschwundenes3.15
HeidebergRiesa-Heidebergehemaliges3.31
JahnishausenRiesa-JahnishausenSchloss3.43
Gana 
Burgberg
Hof
StauchitzWallburg"3.49
RaitzenNaundorf-RaitzenHerrenhaus"3.62
Neues Schloss (Hof)Naundorf-HofSchloss"4.54
Altes Schloss (Hof)Naundorf-HofSchloss"4.63
StauchaStauchitz-StauchaGutshaus"4.84
Wilschwitz 
Peinschenke
Stauchitz-WilschwitzHerrenhaus"4.85