Böhlen

Böhlen-Hohnstädt

Herrenhaus Böhlen


Copyright © Thomas Eichler

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Leipzig
LandkreisLeipzig
Ort04668 Grimma-Böhlen
Adresse:Bahrener Straße 8
Geographische Lage:51.252493°,   12.741472°

Beschreibung

Zweigeschossiger siebenachsiger Barockbau über hakenförmigem Grundriss mit Mansarddach


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Kinderheim (bis 1991)


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Familie von Zeschau15./16. Jh.
Familie von Erdmannsdorff
Familie Bunge1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet

Historie

1393 („allodium Belin“)
1606Erwähnung als Rittergut
1. Hälfte 18. Jh.Neubau des Herrenhauses für Ernst Dietrich von Erdmannsdorff
seit 1818Wohnsitz bürgerlicher Familien
1822Verfüllung des Wassergrabens
Ende 19. Jh.Errichtung des Portals
1945Enteignung des Ritterguts


Ansichten



Copyright alle Bilder © Thomas Eichler


Quellen und Literatur

  Donath, Matthias [2007]:  Schlösser zwischen Elbe und Mulde, 1. Aufl., Meißen 2007
  Donath, Matthias [2012]:  Schlösser und Herrenhäuser links und rechts der Mulde, 1. Aufl., Meißen 2012
  Schwarz Alberto (Hrsg.) [1993]:  Schlösser um Leipzig, 1. Aufl., Leipzig 1993


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
HohnstädtGrimma-HohnstädtHerrenhaus"0.85
GrimmaGrimmaSchloss"1.74
DöbenGrimma-DöbenHerrenhaus"1.86
GrimmaGrimmaWohnturm"2.01
Zetten 
Zettenwall
Grimma-DöbenWallburg"2.07
Grimma 
Stadtgut
GrimmaStadtgut2.45
GattersburgGrimmaVilla"2.90
SeelingstädtTrebsen-SeelingstädtHerrenhaus"2.98
SeelingstädtTrebsen-SeelingstädtWasserburg"3.06
NimbschenGrimma-NimbschenHerrenhaus"4.01
BeiersdorfGrimma-BeiersdorfVorwerk"4.06
Nimbschen 
Marienthron
Grimma-NimbschenKlosterruine"4.17
TrebsenTrebsen (Mulde)Wasserschloss4.43