Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Chemnitz
Erzgebirgskreis
Ort08280 Aue-Alberoda
Adresse:An den Teichen 7
Lage:im Norden des Dorfes
Koordinaten:50.629027°, 12.714239°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Objekte im Umkreis



Beschreibung

ursprünglich durch umlaufenden Wassergraben geschützt, im Kern noch mittelalterliches Herrenhaus, mächtiges Erdgeschoss aus Bruchstein, Fachwerkobergeschoss (heute mit Brettern verschalt)

Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Tbc-Heilstätte
  • Wohnahus der LPG

Maße

Wohnhaus ca. 11 x 11 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von der Oelsnitz1424/97
Herren von Schönburg1543
Bernhard von Milkau
Fürst Heinrich Eduard von Schönburg–Hartensteinum 1859
Bruno Ebert1943
Familie Schlüssel1988

Historie

13.Jh?erbaut
1403 ("Friczold von Polenz; gesessen zu Albirnrodd")
16. Oktober 1617niedergebrannt und anschließend unter Wilhelm Friedrich von Milkau wiederaufgebaut
4. Oktober 1859Brand der Wirtschaftsgebäude, anschließend Umbau der Anlage
1881Beseitigung der Zugbrücke
nach 1972saniert

Quellen und Literatur

  • Donath,  Matthias: Schlösser im westlichen Erzgebirge,  Meißen 2009
  • Geupel,  Volkmar: Führer zu den Burgen und Wehrkirchen im Erzgebirgskreis, Landesamt für Archäologie Sachsen (Hrsg.),  Dresden 2013
  • Sobotka,  Bruno J. (Hrsg.): Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen,  Stuttgart 1996