Barkhäuser Warte

Warte Barkhäuser Warte


Quelle: Wikswat, cc-by-sa 3.0

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisSömmerda
Ort99198 Gramme-Aue-Udestedt
Lage:ca. 2.000 m wnw von Barkhausen
Geographische Lage:51.052463°,   11.100051°

Beschreibung

Runder Turm auf künstlichem Hügel, Überrest eines Wirtschaftshofes des Zisterzienserklosters Georgenthal

Reste eines zum Zisterzienserklosters Georgenthal gehörenden Klosterhofkomplexes.

Turm

Warte

Form:rund
Höhe:5,50 m
Außendurchmesser:3,20 m

Historie

1189 („Wüstung Barkhaus“)


Quellen und Literatur

  Köhler, Michael [2003]:  Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze, 2. Aufl., (o.O.) 2003
  Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.) [2005]:  Landkreis Sömmerda. Archäologischer Wanderführer Thüringen 4, 1. Aufl., Langenweißbach 2005


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
UdestedtUdestedtverschwundene2.64
EckstedtEckstedtGutshaus"3.67
HardislebenHardislebenHerrenhaus"3.80