verschwundene Burg Wittgenstein


Copyright © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Wartburgkreis
Ort99848 Wutha-Farnroda
Lage:ca. 1.000 m südlich von Farnroda auf einer Anhöhe unmittelbar über einer Kalkfelswand
Geographische Lage:50.928917°,   10.397317°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Spornburg mit Vor- und Hauptburg

Vermutlich wurde die Burg nach Gründung der Burg in Farnroda im 13. Jh. aufgegeben. In einer Felsspalte unter der Burg wurde nicht der Schatz einer örtlichen Sage, jedoch unter anderem etwas mittelalterliche Keramik gefunden.

Erhalten

Wall und zwei Gräben


Historische Funktion

Die Anlage diente vermutlich der Kontrolle des Übergangs einer früheren Handelsstraße über den Talgrund.


Historie

13.Jh?Aufgabe der Anlage


Ansichten



Copyright alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris


Quellen und Literatur

  Köhler, Michael [2003]:  Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze, 2. Aufl., (o.O.) 2003
  Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.) [2007]:  Eisenach und Umgebung - Wartburgkreis, Nord. Archäologischer Wanderführer Thüringen 11, 1. Aufl., Langenweißbach 2007


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
FarnrodaWutha-FarnrodaWasserschlossrest"1.50
Scharfenberg 
Scharfenburg
Ruhla-ThalBurgruine"1.52
Thal 
Oberhof
Ruhla-ThalHerrenhaus"1.59
Thal 
Unterhof
Ruhla-ThalHerrenhaus"1.60
Kalenberg 
Kahlenberg
Wutha-Farnroda-Kahlenberg-BurbachWasserburg"3.94