Tüngeda

Schloss Tüngeda


Copyright © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Wartburgkreis
Ort99820 Hörselberg-Hainich-Tüngeda
Adresse:Kirchgasse 6
Geographische Lage:51.034384°,   10.581765°

Beschreibung

Zweigeschossiger Rechteckbau, Schmuckgiebel an den Schmalseiten, mittig runder Treppenturm


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Hartmann von Wangenheimals Erbauer
Herren von Wangenheim
Hermann von Krosigk1881
Gemeinde Tüngeda1951

Historie

1582Umbau zur Schlossanlage (Michael Frei?)
nach 1648verfallen
1881Neubau unter Einbeziehung des Vorgängerbaus (Bruno Eelbo)
1991–2000saniert


Ansichten



Copyright alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris


Quellen und Literatur

  Eißing, Stephanie / Jäger,  Franz (Bearb.) [2003]:  Thüringen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2003
  Lämmerhirt, Rainer [2013]:  Adelsfamilien, Burgen und Schlösser in der Hainichregion, 1. Aufl., (o.O.) 2013


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Käseburg 
Edelhof
Steinhof
BrüheimGutshaus"3.86
Sonneborn 
Gelbes Schloss
SonnebornSchloss"4.78
Sonneborn 
Schieferschloss
Sonnebornverschwundenes4.80
BehringenHörselberg-Hainich-GroßenbehringenSchloss"4.93