angebliche/vermutete
Wallburg Burgstädel

Burgschädel 

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Saale-Orla-Kreis
Ort07389 Gössitz
Lage:ca. 1.000 m sö Gössitz auf einem langgestreckten Bergsporn über dem Schlingengrund
Geographische Lage:50.614112°,   11.604791°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Spätmittelalterlich Herrensitz? bzw. Wallanlage unbestimmter Zeitstellung mit sieben unterschiedlich hohen und breiten Plateaus

Erhalten

Wall- und Grabenreste


Maße

Länge der Anlage ca. 170-180 m, Breite ca. 2-5 m


Quellen und Literatur

  Köhler, Michael [2003]:  Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze, 2. Aufl., (o.O.) 2003
  Spazier, Ines / Queck,  Thomas, Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.) [2013]:  Saale-Orla-Kreis, Süd. Archäologischer Wanderführer Thüringen 14, 1. Aufl., Langenweißbach 2013


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
SchwedenschanzeZiegenrückWallburg"3.02
Ziegenrück 
Kemenate
Ziegenrückteilweise3.13
HunnenburgWilhelmsdorfWallburg"3.33
LiebschützRemptendorf-LiebschützWallburg"3.77
Wysburg 
Hohenwaldsburg
Hohe-Waldsburg
Obere Walsburg
Altes Schloss
Hunnenburg
Remptendorf-WeisbachBurgruine"4.39