Burg Henneberg

Burgruine in Henneberg

Burg Henneberg Lothar Groß


Alternativname(n)
Henneburg

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Landkreis:Schmalkalden-Meiningen
Ort:98617 Henneberg
Lage:auf dem Felskegel des Hainberges südlich oberhalb des Dorfes
Geographische Lage:50.491166°,   10.361361°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Länglich-ovale Anlage mit mindestens sieben Bauphasen, rundbogiger Haupteingang mit romanischen Kämpfersteinen, Reste eines vorgelagerten Zwingers mit Graben

Eine der größten Burgen des südthüringisch-fränkischen Raumes. Die gesamte Anlage ist von einem Graben-Wall-System umgeben und wird im Süden durch zwei weitere Gräben und Wälle verstärkt. Seit 1800 ist der Bergfried Aussichtsturm.

Erhalten: Kemenate, Palas, Bering, Bergfried

Maße

bebaute Fläche ca. 120 x 60 m


Kapelle




Patrozinium:St. Katharina
annähernd quadratische Grundmauern der Kapelle mit polygonaler, nach Osten ausgerichteter Apsis

Bergfried

Form:rund
Höhe:15,00 m
Außendurchmesser:15,00 m
(max.) Mauerstärke:3,50 m
Zustand:Ruine
Zugänglich:jederzeit frei zugänglich

Turm


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Henneberg (Stammsitz)als Erbauer
Grafen von Henneberg–Schleusingenbis 1583
Herzöge von Sachsen–Meiningen

Historie
11.Jh. für die Grafen von Henneberg errichtet
1096erwähnt
1525im Bauernkrieg zerstört?
1576Durchführung von Abbrucharbeiten am Bergfried
Anfang 17. Jh.aufgegeben
1832Durchführung erster Grabungen durch den herzoglich-sächsisch-meiningenschen Kammerrat und Hofbuchdrucker Johann Philipp Heinrich Hartmann
1992–1995Durchführung von Ausgrabungen
2001/02Durchführung von Grabungen

Ansichten
 Lothar Groß Lothar Groß
 Lothar Groß Lothar Groß
 Lothar Groß Lothar Groß
 Lothar Groß Lothar Groß
 Lothar Groß Lothar Groß
 Lothar Groß Lothar Groß
 Lothar Groß Lothar Groß
 Lothar Groß

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Gutshaus HennebergHennebergGutshaus0.37
Herrenhaus BauerbachGrabfeld-BauerbachHerrenhaus2.21
Lustschloss AmalienruhSülzfeld-AmalienruheLustschloss2.59
Jagdschloss HermannsfeldRhönblick-HermannsfeldJagdschloss2.70
Kirche EllenbachMellrichstadt-EußerhausenKirche3.40
Kirchhofbefestigung SülzfeldSülzfeldKirchhofbefestigung3.60
Wasserschloss SchwickershausenSchwickershausenWasserschloss4.00
Wallburg Hohe SchuleWillmars-VölkershausenWallburg4.18

Quellen und Literatur
  Groß, Dr. Lothar / Sternal,  Bernd [2019]:  Thüringer Burgen, Schlösser und Wehrbauten - Band 1, Quedlinburg 2019
  Köhler, Michael [2003]:  Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze, 2. Aufl., (o.O.) 2003
  Schwarzberg, Heiner [2018]:  „Zimmer mit Aussicht“ - Ein bemerkenswerter spätmittelalterlicher Baubefund auf der Burg Henneberg in Südthüringen, in: Bayerische Vorgeschichtsblätter 83, München 2018
  Spazier, Ines / Fischer,  Doris [2023]:  Burgruine Henneberg in Südthüringen, in: Bayerische Vorgeschichtsblätter 83, München 2023
  Spazier, Ines / Schwarzberg,  Heiner [2006]:  Die Burg Henneberg/Südthüringen im 11. und 12. Jahrhundert, in: Forschungen zu Burgen und Schlössern Band 9 - Neue Forschungen zum frühen Burgenbau, S. 187ff, München 2006
  Spazier, Ines [2017]:  Die Burg Henneberg in Südthüringen.: Stammburg der Henneberger Grafen, (o.O.) 2017
  Spazier, Ines, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) [2012]:  Die archäologischen Untersuchungen auf der Burg Henneberg in Südthüringen, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 2/2012, S. 67ff, Braubach/Rhein 2012


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt