Grüningen

Schloss Grüningen


Public Domain

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Kyffhäuserkreis
Ort99718 Greußen-Grüningen
Adresse:Schlossallee 6
Geographische Lage:51.22953°,   10.975071°

Beschreibung

Rechteckige Anlage, zweigeschossiger Putzbau zu elf Achsen mit Mansarddach, bastionsartige Mauer vor dem wohl mehr als 10 m breiten Graben an der Ostseite, Torpfeiler an der Westseite


Nutzung zwischen 1945 und 1990

Alten- und Pflegeheim


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Grüningenals Erbauer
Johann Georg von Kühn18. Jh.

Historie

10./11.Jh. für die Herren von Grüningen errichtet
1198?erwähnt
1. Hälfte 16. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1772Errichtung des Schlossneubaus „Kemenate“
1903Errichtung eines Anbaus mit Erker
1997/98saniert


Quellen und Literatur

  Groß, Dr. Lothar / Sternal,  Bernd [2020]:  Thüringer Burgen, Schlösser und Wehrbauten - Band 3, 1. Aufl., Quedlinburg 2020
  Köhler, Michael [2003]:  Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze, 2. Aufl., (o.O.) 2003
  Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.) [2012]:  Kyffhäuserkreis. Archäologischer Wanderführer Thüringen 13, 1. Aufl., Langenweißbach 2012


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
GreußenGreußenStadtbefestigung"1.92
Greußen 
Warte
Warthügel
Greußenverschwundene2.09
NiedertopfstedtTopfstedt-NiedertopfstedtGutshaus"2.13
ClingenClingenHerrenhaus"3.24
ClingenClingenWasserburgrest"3.34
WestgreußenWestgreußenGutshaus"4.00
FunkenburgWestgreußenWallburg"4.32
Schilfa 
Räuberburg
Gangloffsömmern-Schilfaverschwundene4.62