Funkenburg

Wallburg Funkenburg


Copyright © A. Raczek

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Kyffhäuserkreis
Ort99718 Westgreußen
Adresse:Rohnstedterstraße
Lage:auf einem Bergsporn über dem Helbetal
Geographische Lage:51.239059°,   10.914964°

Beschreibung

Germanische Burganlage der Spätlatène- und frühen Kaiserzeit, Kern- und Vorburg, Graben- und Wallsystem, mehr als 60 Gebäudegrundrisse

Einzige rekonstruierte Germanensiedlung Deutschlands.

Maße

Siedlungsfläche ca. 4 ha

Historie

um 200 v.Chr.erbaut
1974–1980Durchführung von archäologischen Ausgrabungen und Rekonstruktion der Anlage


Quellen und Literatur

  Eißing, Stephanie / Jäger,  Franz (Bearb.) [2003]:  Thüringen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 2003
  Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.) [2012]:  Kyffhäuserkreis. Archäologischer Wanderführer Thüringen 13, 1. Aufl., Langenweißbach 2012


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
WestgreußenWestgreußenGutshaus"0.33
ClingenClingenWasserburgrest"1.11
ClingenClingenHerrenhaus"1.16
GreußenGreußenStadtbefestigung"2.52
Greußen 
Warte
Warthügel
Greußenverschwundene3.06
NiedertopfstedtTopfstedt-NiedertopfstedtGutshaus"3.58
GrüningenGreußen-GrüningenSchloss"4.32