Copyright © Lothar Groß

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisHildburghausen
Ort98663 Hellingen
Adresse:Hauptstraße
Lage:im Süden des Ortes
Koordinaten:50.249321°, 10.685673°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

ErhaltenKirche mit Kirchhof, Graben


Ansichten


Copyright alle Bilder © Lothar Groß

Quellen und Literatur

  • Köhler, Michael: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
HellingenHellingenteilweise erhaltenes Schloss0.38
SchweickershausenSchweickershausenSchloss4.02
RiethHellingen-RiethKirchhofbefestigung4.27
HeldburgBad Colberg-HeldburgStadtbefestigung4.42
GellershausenBad Colberg-Heldburg-GellershausenKirchhofbefestigung4.84
Heldburg 
Fränkische Leuchte
Bad Colberg-HeldburgBurg5.36
DürrenriedMaroldsweisach-DürrenriedSchloss5.38
MaroldsweisachMaroldsweisachSchloss6.05
WasmuthhausenMaroldsweisach-WasmuthhausenSchloss6.34
GompertshausenGompertshausenKirchhofbefestigung6.82
ZimmerauSulzdorf (Lederhecke)-ZimmerauSchloss7.14
WesthausenWesthausenKirchhofbefestigung7.62
DippachMaroldsweisach-DippachRuine7.85
BirkenfeldMaroldsweisach-BirkenfeldSchloss7.98
SternbergSulzdorf (Lederhecke)-Sternberg im GrabfeldSchloss8.04
HafenpreppachMaroldsweisach-HafenpreppachSchloss8.51
Alte Burg (Altenstein)Maroldsweisach-AltensteinWallburg8.89
PfaffendorfMaroldsweisach-PfaffendorfSchloss9.04
Ummerstadt 
Andreaskirche
Kirchberg
Sankt Andreas
UmmerstadtKirchhofbefestigung9.07
AltensteinMaroldsweisach-AltensteinRuine9.33
Marbach 
Altensteinsches Schloss
Maroldsweisach-Marbachverschwundenes Schloss9.34
Seidingstadt 
Landséjour
Straufhain-Seidingstadtverschwundenes Schloss9.41
DitterswindMaroldsweisach-DitterswindSchloss9.62
SchlechtsartSchlechtsartverschwundener Gutshof9.88

Eintrag kommentieren