alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisGotha
Ort99885 Ohrdruf
Lage:auf der 542 m hohen Waldkuppe des Schlossberges, ca. 3000 m ssw der Stadtmitte von Ohrdruf ,
Koordinaten:50.801948°, 10.711883°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Die Anlage befindet sich auf dem Gipfel des bewaldeten Schlossberges, einer sich in O-W-Richtung erstreckenden Kuppe. Das Burgplateau wird nach Westen durch einen ca. 2,5 m tiefen und nach O durch einen ca. 1,5 m tiefen Graben vom übrigen Kamm des Berges abgegrenzt, die beiden Gräben auf der S-Seite unterhalb des Burgplateaus durch eine wenige Meter breite Geländestufe verbunden - evtl. der Rest eines Grabens auch in diese Richtung. Auf dem kleinen länglichen Burgplateau kleinräumige Bodenstrukturen, die Reste von Gebäuden sein könnten, sowie eine Schutzhütte für Wanderer. Das Schlösschen wird zusammen mit der nahen Herlingsquelle mit verschiedenen regionalen Sagen in Verbindung gebracht, die teils bis in vorchristliche Zeit zurück reichen (Bisenburg, Wiesenburg) und ist eventuell auch identisch mit der früheren Burg Vizzenrodt über dem gleichnamigen früheren Dorf (bereits im 16. Jahrhundert Wüstung). Im 12./13. Jahrhundert diente die Burg vermutlich der Überwachung eines vorbeiführenden mittelalterlichen Handelsweges. Zugang: Von der Wandergaststätte Scherershütte ca. 800 m teils weglos direkt auf den südöstlich in Sicht liegenden Schlossberg, oder auf Forstwegen vom gleichen Startpunkt ca. 1700 m zunächst nach S, dann im Bogen zum Ziel. Quellen: Paul Lehfeld: Wiesenburg. In: Bau- und Kunstdenkmäler Thüringens. Herzogthum Sachsen-Coburg und Gotha. Landrathsamtsbezirk Ohrdruf. Verlag von Gustav Fischer, Jena 1898, S. 2–4, 104. Dipl.-Archäologe Wolfgang Timpel, Weimar (Text Andreas Umbreit)

Erhalten
westlicher und östlicher Graben, Burgplateau



Maße

Burgplateau ca. 12 x 25 m

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
OhrdrufOhrdrufStadtbefestigung3.25
EhrensteinOhrdrufteilweise erhaltenes Schloss3.51
Schwarzwald 
Käfernburg
Luisenthal-SchwarzwaldRuine3.96
Ohrdruf 
Kupferschloss
Haus Mühlberg
Burg Ohrdruf
OhrdrufAdelssitz4.63
GeorgenthalGeorgenthalKlosterruine4.68
GeorgenthalGeorgenthal (Thüringer Wald)Schloss4.79
Catterfeld 
Wachkopf
Leinatal-Catterfeldangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
5.39
Schlossmulde 
Drachenburg
Krachenburg
Tambach-Dietharzverschwundene Burg5.77
CrawinkelCrawinkelKirchhofbefestigung5.85
Georgsberg 
Asolveroth
Leinatal-Altenbergenverschwundene Burg7.12
Altenfels 
Waldenfels
Tambach-Dietharzverschwundene Burg7.17
FalkensteinTambach-Dietharzangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
7.88
Tannburg 
Tannenburg
Schlossberg
Leinatal-Schönau vor dem Waldeverschwundene Burg8.42
Schwabhausen 
Altes Schloss
SchwabhausenBurgrest9.63

Eintrag kommentieren