Siegenburg

Pilbis-Schloss

Schloss Siegenburg


Public Domain

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisKelheim
Ort93354 Siegenburg
Adresse:Hofmark 2
Lage:200 m nw der Kirche am unteren Marktplatz und am Fuße des Kirchberges
Geographische Lage:48.75939°,   11.85661°

Beschreibung

Zweigeschossiger Satteldachbau mit Eck-Erkertürmen an der Stelle einer Turmhügelburg


Historische Ansichten


Kupferstich von Michael Wening


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Leonhard Pilbisals Erbauer
Herren von Fasold
Oswald Egg
Ernst von Lindenfels
Max Albert, Graf von Lodron
Freiherr von Wadenspann
Eduard Jordan1977

Historie

um 1540erbaut
vor 1586Errichtung eines Neubaus unter Leonhard Biblis
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört, anschließend Wiederaufbau unter Johann Oswald von Eck


Quellen und Literatur

  Auer, Johann [2008]:  Befestigungen und Burgen im Landkreis Kelheim vom Neolithikum bis zum Spätmittelalter, 1. Aufl., (o.O.) 2008
  Habel, Heinrich / Himen (Bearb.),  Helga, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band II Niederbayern, 1. Aufl., München 1985


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
MarzillMainburg-Oberempfenbach-Marzillverschwundene3.14
BiburgBiburg (Niederbayern)verschwundene3.64
TrainTrainSchloss"3.70
WildenbergWildenbergSchloss"4.76