Burg Wineck

Burgruine in Katzenthal

Burg Wineck


Alternativname(n)
Windeck, Weineck

Lage
Land:Frankreich
Administrative Region:Grand-Est
Départment:Haut-Rhin
Arrondissement:Colmar-Ribeauvillé
Ort:68230 Katzenthal
Lage:oberhalb des Dorfes Katzenthal
Geographische Lage:48.109168°,   7.278236°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Anlage mit Ringmauer, Schildmauer und Bergfried

Erhalten: Bergfried, Mauerrreste

Maße

Kernburg ca. 25 x 25 m
Höhe der Ringmauer ca. 8 m, Mauerstärke 1,5 m
Mauerstärke der Schildmauer ca. 2,0 m


Bergfried

Form:rechteckig
Höhe:21,00 m
Grundfläche:7,39 x 6,94 m
(max.) Mauerstärke:2,20 m

Turm


Historische Ansichten
Lithographie von Jacques Rothmüller
Lithographie von Jacques Rothmüller

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Grafen von Eguisheim
Grafen von Ferrette/von Pfirt
Bischof von Straßburg1251 als Schenkung
Herzöge von Habsbourg
Familien von Wineck
Familie von Rathsamhausen

Historie
um 1200erbaut
1251erwähnt
1677im Holländischen Krieg zerstört
seit 1972Durchführung von Restaurierungsarbeiten

Ansichten

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Burg MeywihrAmmerschwihrBurg1.48
Stadtbefestigung AmmerschwihrAmmerschwihrStadtbefestigung1.84
Stadtbefestigung TurckheimTurckheimStadtbefestigung2.45
Schloss IfsKientzheimSchloss3.00
Stadtbefestigung KientzheimKientzheimStadtbefestigung3.05
Stadtbefestigung KaysersbergKaysersbergStadtbefestigung3.58
Burg KaysersbergKaysersbergBurg3.67
Schloss WintzenheimWintzenheimSchloss4.11
Burg PflixbourgWintzenheimBurg5.00

Quellen und Literatur
  Biller, Thomas / Metz,  Bernhard [2007]:  Die Burgen des Elsass 2. Der Spätromanische Burgenbau im Elsass (1200-1250), München 2007
  Mengus, Nicolas / Rudrauf,  Jean-Michel [2013]:  Châteaux forts et fortifications médievales d'Alsace, (o.O.) 2013
  Wolff, Felix [1979]:  Elsässisches Burgenlexikon, Frankfurt/Main 1979


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt