Burg Treuchtlingen

Burgruine in Treuchtlingen

Burg Treuchtlingen


Alternativname(n)
Obere Veste

Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
Landkreis:Weißenburg-Gunzenhausen
Ort:91757 Treuchtlingen
Adresse:Am Schlossberg
Lage:auf einem Bergsporn westlich von Treuchtlingen
Geographische Lage:48.95691°,   10.902687°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Steinerner, rekonstruierter Wohnturm, mehrere Vorhöfe, zwei Zisternen, Ringmauer mit Halbschalentürmen

Erhalten: Reste von Bergfried und Palas


Bergfried

Der Bergfried wurde 2008-2010 aufgestockt.
Form:quadratisch
Höhe:15,00 m

Turm


Reliefansicht im BayernAtlas


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Treuchtlingenals Erbauer
Herren von PappenheimMitte 15. Jh.

Historie
1.Hälfte 12.Jh. für die Herren von Treuchtlingen errichtet
1228 (Ulrich de Truchtelingen)
Mitte 13. Jh.zerstört
1.Viertel 14. Jh.zerstört
14./15. Jh.Umgestaltung der Anlage
ab Ende 16. Jh.verfallen
1945Turmruine und südlichen Zwingermauer bei einem Bombentreffer zerstört
ab 1975Freilegung und Sanierung der Burgruine
seit 1989Ausgrabungsarbeiten
2004Bau einer „Burgschmiede“
November 2010Erhöhung des Bergfrieds

Ansichten

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Schloss TreuchtlingenTreuchtlingenSchloss0.64
Stadtbefestigung TreuchtlingenTreuchtlingenStadtbefestigung0.66
Wallburg Weinberg (Treuchtlingen)TreuchtlingenWallburg1.00
Wallburg BürstelTreuchtlingenWallburg1.01
Wallburg SchlössleTreuchtlingen-HaagWallburg2.30
Wallburg ViersteinbergTreuchtlingen-WettelsheimWallburg2.43
Schloss MöhrenTreuchtlingen-MöhrenSchloss3.30
Schloss DettenheimWeißenburg in Bayern-DettenheimSchloss4.46
Gutshaus AltheimersbergLangenaltheim-AltheimersbergGutshaus4.70

Quellen und Literatur
  Kießling, Gotthard [2000]:  Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, München 2000
  Spindler, Konrad (Bearb.) [1987]:  Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 15, Stuttgart 1987
  Steeger, W. [1995]:  Ein Topfhelm und ein Beinstilus von der Ruine der Oberen Burg Treuchtlingen, in: Das archäologische Jahr in Bayern , S. 170ff, Stuttgart 1995


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt