Kugelhammer

Hammerschloss, Gugelhammer

Schloss Kugelhammer


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisRoth
Ort90530 Wendelstein-Gugelhammer
Lage:auf einem vom Gauchsbach umflossenen Sandsteinfelsen
Geographische Lage:49.363361°,   11.180858°

Beschreibung

Schmaler dreigeschossiger Bau aus roten Sandsteinquadern über rechteckigen Grundriss mit Satteldach

Das Schloss wurde neben einem früheren Hammerwerk errichtet.

Historische Ansichten


Kupferstich um 1707 von J. A. Boener


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Heinrich Kreutzerum 1330
Nürzel von Sünderbühl
Johann Karl Schüsselfelder1678
Familienstiftung Schüsselfelder1709

Historie

14.Jh.erbaut
um 1330 (als Hammerwerk im Besitz des Heinrich Kreutzer erwähnt)
1552im Zweiten Markgrafenkrieg zerstört
1607/08Um–und Ausbau zur heutigen Gestalt für Hans Nützel
2005–2010saniert


Quellen und Literatur

  Bach-Damaskinos, Ruth [1993]:  Schlösser und Burgen in Mittelfranken, 1. Aufl., (o.O.) 1993
  Dursthoff, Lutz (Redaktion) [1987]:  Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main 1987


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern