Höchstadt an der Aisch

Schloss


Tilman2007 / CC BY-SA

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
LandkreisErlangen-Höchstadt
Ort91315 Höchstadt an der Aisch
Adresse:Schlossberg 10
Lage:im Südosten der Stadt an der Aisch
Geographische Lage:49.702269°, 10.804049°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Nach NO offene dreiflügelige Anlage um einen Brunnenhof, Ostflügel mit Renaissancetor und über Eck gestellten Erker

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Grafen von Höchstadt/Hohensteteals Erbauer
Stadt Höchstadt1963

Historie

Anfang/Mitte 11.Jh.erbaut
1157erwähnt
1208/36unter Bischof Ekbert von Meran erneuert
1398–1421unter Fürstbischof Albert von Wertheim umgebaut und erweitert
ab 1572Ausbau zum Schloss unter Fürstbischof Veit II.
1688bei einem Brand beschädigt
1711–1713wiederaufgebaut
bis 1715Barockisierung der Anlage unter Fürstbischof Lothar Franz von Schönborn nach Plänen von Johann Dientzenhofer
19. Jh.die Anlage wird baufällig

Quellen und Literatur

  • Bach-Damaskinos, Ruth (1993). Schlösser und Burgen in Mittelfranken, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Schneider, Ernst Werner, Ernst Werner Schneider (Hrsg.) (2018). Schlösser und Rittergüter im Erlanger und Fürther Land, 1. Aufl., Bad Windsheim


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Höchstadt an der AischHöchstadt an der AischStadtbefestigung0.39
Gremsdorf 
Amtsschloss
GremsdorfAmtshaus2.39
Lonnerstadt 
Sankt Mätthäus und Oswald
LonnerstadtWehrkirche2.73
Lonnerstadt 
Nürnberger Amtsschloss
LonnerstadtSchloss2.83
BuchGremsdorf-Buchverschwundenes Schloss4.68
Ailersbach 
Sankt Martin
Höchstadt (Aisch)-AilersbachKirchhofbefestigung4.89

Nutzung
Landratsamt
Amtsgericht
Veranstaltungsort
Letzte Änderung
Mr
20
2020