Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Mittelfranken
Region:Altmühltal  Mittelfranken
LandkreisRoth
Ort91180 Heideck-Altenheideck
Koordinaten:49.14042°, 11.06853°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaligen Turmburg auf kleinem Felskopf, kleine Vorburg mit Ringgraben und behauenen Felsbänken


Erhalten
Mauerfragment, Teil des bearbeiteten Felsens


Reliefansicht im BayernAtlas




Maße

Anlage ca. 55 x 30 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Heideckals Erbauer

Historie

um 1180/1200 für die Herren von Heideck errichtet
1192 (Hedebrando de Hardekke)
um 1260/70zugunsten der neuen Burg auf dem Schlossberg aufgegeben
um 1600bereits verfallen
2007/08archäologisch untersucht, Bau der Aussichtsplattform

Quellen und Literatur

  • Burger-Segl, Ingrid: Archäologische Wanderungen Band 2: mittleres Altmühltal,  Treuchtlingen 1993

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
KreuthHeideck-KreuthSchloss4.12
HeideckHeideck-Schlossbergverschwundene Burg4.14
Sandsee 
Fürstlich Wredesches Schloss
Pleinfeld-SandseeSchloss4.39
Burgstall (Kleinweingarten)Pleinfeld-KleinweingartenWallburg6.45
PleinfeldPleinfeldBefestigungsrest7.02
Pleinfeld 
Pleinfeld
Vogteischloss
PleinfeldSchloss7.05
NeuhausBergen-Geyernverschwundene Burg7.05
LaibstadtHeideck-LaibstadtKeltenschanze7.08
GeyernBergen-Geyernteilweise erhaltenes Schloss7.71
DannhausenBergen-DannhausenWallburg8.48
BergenBergenverschwundene Burg8.49
ZellHilpoltstein-Zellteilweise erhaltenes Schloss8.62
HilpoltsteinHilpoltsteinStadtbefestigung9.62
SyburgBergen-SyburgSchloss9.68

Eintrag kommentieren