verschwundene Burg Schallenkam


Burgstall von Süden
Copyright © Andreas Umbreit Terrapolaris

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisBad Tölz-Wolfratshausen
Ort82547 Eurasburg-Schallenkam
Lage:Von Einödhof Schallenkam ca. 600 m auf gutem geschottertem Waldfahrweg ziemlich genau südwärts zu Kreuzung im Wald, dort Fahrweg nach rechts nehmen. Nach weiteren ca. 100 m weglos etwa rechtwinklig in den Wald, auf der rechten Seiteden des rasch tiefer ei
Geographische Lage:47.85236°,   11.35202°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Kleinere Burganlage. Der Sporn fällt nach Norden und SW steil in die sich vor ihm treffenden tiefen Bacheinschnitte ab, so dass die Burg in diese Richtungen von Natur aus gut geschützt war. Die Schwachseite der Anlage war die Westseite, auf der noch zwei Gräben mit dazwischenliegendem flachem Wall erhalten sind. Kein Mauerwerk sichtbar.

Erhalten

Burgstall, äußerer und innerer Graben


Reliefansicht im BayernAtlas



Ansichten



Copyright alle Bilder © Andreas Umbreit Terrapolaris


Quellen und Literatur

  Neu, Wilhelm / Liedke,  Volker, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1986]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band I,2 Oberbayern, 1. Aufl., München 1986


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
WeidenkamMünsing-WeidenkamHerrenhaus"1.52
Kellerberg 
Kellerfeld
Happerg
Eurasburg-Happergverschwundene1.80
OberambachMünsing-OberambachAdelssitz"2.17
Grünwinkl-HöllgrabenMünsing-DegerndorfSchloss"3.09
Eurasburg 
Iringsburg
Eurasburg-IringsburgSchloss"3.59
BernriedBernried am Starnberger SeeSchloss"4.46
FrettenriedEurasburg-FrettenriedSchloss"4.50
SeeseitenSeeshauptVilla"5.00