Rohrbach

Schloss Rohrbach


Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisPfaffenhofen
Ort85296 Rohrbach
Adresse:Schlossweg 3
Lage:in der Ortsmitte
Geographische Lage:48.612614°,   11.561402°

Beschreibung

Stattlicher Baukörper mit getrepptem Schweifgiebel nach Westen


Innenausstattung

erhaltene Innenausstattung mit Ahnensaal und Kachelöfen


Kapelle

Die Hauskapelle befindet sich im zweiten Obergeschoss des Schlosses.


Bezug zu anderen Objekten

Nachfolger der Burg auf dem Turmberg

Historische Ansichten


Kupferstich von Michael Wening


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Rohrbach1709 ausgestorben
Max Emanuel von Bertrand, Graf von Perusa1720 Kauf
Maximilian Klemens Freiherr von Dürsch auf Rohrbach1732
Kajetan von Dürschbis 1815
Alois Koch1816 Kauf
Familie von Koch auf Rohrbach

Historie

Mitte 15.Jh. (als Hofmark)
1734–1737umgebaut, Barockisierung der Anlage, Errichtung des Schweifgiebels
1919durch Gabriel von Seidl instandgesetzt


Quellen und Literatur

  Drexler-Herold, Jolanda / Wegener-Hüssen,  Angelika [1992]:  Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm, 1. Aufl., Lindenberg im Allgäu 1992


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Turmberg 
Rohrbach
Rohrbachverschwundene0.63
Burgstall (Wolnzach)Wolnzach-Burgstallverschwundene2.43
StarzhausenWolnzach-StarzhausenWasserschloss"3.26
Eschelbach an der IlmWolnzach-Eschelbachverschwundene3.78
Wolnzach 
Kurfürstliches Schloss
Wolnzachverschwundenes4.81