Schollenberg

verschwundene Burg Schollenberg


Burgstelle
Adrian Michael, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Lage


Land:Schweiz
Kanton:Zürich
BezirkAndelfingen
Ort8415 Berg am Irchel
Lage:nördlich des Irchels an der Straße von Flaach und Rüdlingen etwa auf halbem Weg bis zum Rhein
Geographische Lage:47.57453°,   8.58769°

Beschreibung

Verschwundene mittelalterliche Niederungsburg mit rechteckigen Turm und westlich angebauten Wohhnbau, Wirtschaftsgebäude östlich des Turms


Historische Funktion

Die Burg diente der Bewachung des Rheinübergangs zwischen Flaach und Rüdlingen.


Historische Ansichten


Tuschezeichnung der Burg aus dem 18.Jh.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Ministerialenfamilie Scholle
Familie Schollenberger13. Jh.
Herren von ErzingenAnfang 14. Jh.
Herren von Tettingen1393
Herren von Gachnang
Familie zum Thor aus Teufen
Herren von Gugelberg
Hans von Waldkirch1526 Kauf
Familie von Waldkirch
Gemeinde Berg am Irchel1734

Historie

1588durch die Familie von Waldkirch erneuert
um 1830abgebrannt
1838/39Abbruch und Errichtung eines Bauernhauses an der Burgstelle
1921Abbruch der Schlossscheune



Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Schlossbuck 
Radegg Alt-Schollenberg
Berg am Irchelverschwundene1.49
RadeggFreienstein-Teufenverschwundene2.00
HohenteufenFreienstein-TeufenBurgruine"2.26
FreiensteinFreienstein-TeufenBurgrest"4.49
EglisauEglisauverschwundene4.72