Lustschloss Lustheim

Lustschloss in Oberschleißheim

Lustschloss Lustheim


Lage
Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
Landkreis:München
Ort:85764 Oberschleißheim
Adresse:Max–Emanuel–Platz 1
Geographische Lage:48.248729°,   11.575921°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung
Zweigeschossiges Gartencasino mit vorgezogenen Seitenflügeln und Belvedere, südlicher und nördlicher Pavillon


Kapelle

südlicher Pavillon mit Renatuskapelle, ab 1686 nach Entwurf des Hofbaumeisters Henrico Zuccalli errichtet

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Kurfürst Max Emanuel I.als Erbauer

Historie
1684–1689 nach Entwürfen von Enrico Zuccalli errichtet
ab 1686Errichtung des südlichen Pavillons
ab 1689Errichtung des nördlichen Pavillons
1741Abbruch der Zirkelbauten
1970Restaurierung der Anlage

Ansichten

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern
NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Neues Schloss (Schleißheim)OberschleißheimNeues1.11
Altes Schloss (Schleißheim)OberschleißheimAltes1.25
Burg UnterschleißheimUnterschleißheimBurg3.73

Quellen und Literatur
  Hundt, Dietmar / Ettelt,  Elisabeth [1986]:  Burgen, Schlösser und Paläste in München, Freilassing 1986
  Meyer, Werner [1961]:  Burgen und Schlösser in Bayern. Burgen - Schlösser - Herrensitze, Frankfurt/Main 1961
  Winfried Nerdinger (Hrsg.) [2007]:  Architekturführer München, 3. Aufl., Berlin 2007
  LKMuenchen


Ich freue mich über einen Kommentar zu diesem Objekt